Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Polizei nimmt mutmaßlichen Sexualtäter fest
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Polizei nimmt mutmaßlichen Sexualtäter fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 09.04.2018
Die Stralsunder Polizei hat den mutmaßlichen Täter eines Sexualdelikts festgenommen. Quelle: Friso Gentsch
Stralsund

Die Stralsunder Polizei hat in der Nacht zu Montag einen Mann festgenommen, der bezichtigt wird, eine schwere Sexualstraftat begangen zu haben. Nach Polizeiangaben hat sich die Tat am frühen Sonntagabend in der Häuslichkeit des mutmaßlichen Täters und des Opfers zugetragen. Wenige Stunden nachdem der Notruf bei der Polizei eingegangen war, gelang den Beamten ein Fahndungserfolg. Gegen 23 Uhr erfolgte die Festnahme im Stadtteil Knieper Nord. Die Polizei war mit vier Funkstreifenwagen, dem Kriminaldauerdienst und einem Fährtenhund im Einsatz.

OZ

Evershagen wird Montagabend zum Schauplatz einer AfD-Kundgebung. Gleich sieben Gegendemonstrationen sind angemeldet. Die OSTSEE-ZEITUNG berichtet live über die Lage im Rostocker Stadtteil.

09.04.2018

Die Munitionstasche eines Beamten des Heringsdorfer Polizeireviers mit 90 Kugeln bleibt weiterhin verschwunden. Es gibt aber laut Polizeisprecher Axel Falkenberg erste Hinweise. Bei der Polizei meldete sich ein Zeuge.

09.04.2018

Etwas mehr als 200 Menschen ließen sich an vier Standorten registrieren

09.04.2018