Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Stralsunder bei Unfall schwer verletzt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Stralsunder bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 24.06.2018
Bei einem Unfall zwischen Richtenberg und Steinhagen wurde am Sonntag ein 27-jähriger Stralsunder schwer verletzt. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Richtenberg

Schwer verletzt hat sich gestern ein 27-Jähriger bei einem Unfall auf der Landesstraße 192 zwischen Steinhagen und Richtenberg. Der Mann aus Stralsund war gegen 10.30 Uhr mit seinem Golf plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dann mit einem Buswartehäuschen kollidiert, wie die Polizei mitteilte. Er wurde in seinem Wagen eingeklemmt.

Die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Richtenberg benötigten etwa 20 Minuten, um ihn aus seinem Auto zu befreien. Anschließend wurde er mittels Rettungswagen ins Klinikum Stralsund gebracht.

Anzeige

Der 27-Jährige, der schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen davontrug, gab an, dass er seinen Golf wegen eines technischen Problems nicht mehr habe lenken können und er deshalb von der Fahrbahn abgekommen sei.

Zur Klärung der genauen Unfallursache ist ein Mitarbeiter der Dekra verständigt worden, der den Wagen heute untersuchenwird. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf etwa 5000 Euro. Während der Rettungsmaßnahmen und für die Zeit der Bergung des Pkw musste die L 192 jeweils für etwa 20 Minuten voll gesperrt werden.

Sommer Ines