Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Vermisster Segler auf dem Kleinen Stettiner Haff
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Vermisster Segler auf dem Kleinen Stettiner Haff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 25.06.2018
2018-06-24 Vermisster Segler Stettiner Haff - Foto: Christopher Niemann Quelle: Christopher Niemann
Anzeige
Ueckermünde

Ein 50-jähriger Segler wird seit Samstag vermisst. Er war gegen 11 Uhr von Ueckermünde nach Karnin aufgebrochen. Dort kam er jedoch nicht an. Seine Ehefrau alarmierte am Sonntagabend die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

Das Boot des Mannes wurde am Sonntag zwischen Ueckermünde und Grambin (Vorpommern-Greifswald) gefunden. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) begann daraufhin mit zwei Booten und einem Hubschrauber nach der Person zu suchen.

Anzeige

Bei einer gemeinsamen Suche mit der Polizei fanden die Retter die 9-Meter-Segelyacht des Mannes am Sonntagabend im Schilfgürtel zwischen Ueckermünde und Grambin. Er selbst wurde bisher nicht gefunden.

Die Suche musste am Sonntag gegen 23.15 Uhr aufgrund der Dunkelheit eingestellt werden. Am Montag wurde sie fortgesetzt.

Im Einsatz waren zwei Boote und ein Hubschrauber der DGzRS, ein Hubschrauber der Landespolizei MV, Kräfte der Wasserschutzpolizeiinspektion Wolgast und weitere Suchkräfte des Polizeireviers Ueckermünde.

Meyer Cora