Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizei-Report Segeljacht vor Hiddensee auf Felsen aufgelaufen
Nachrichten Polizei-Report Segeljacht vor Hiddensee auf Felsen aufgelaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 25.07.2013
Anzeige
Stralsund

Eine schwedische Segeljacht ist am Donnerstag vor der Insel Usedom auf einen Felsen aufgelaufen und leckgeschlagen. Wasser sei in den Heckbereich der 12 Meter langen Jacht eingedrungen, teilte die Wasserschutzpolizei in Stralsund mit. Nach einem Notruf rückten ein Boot der Küstenwache und der Seenotrettungskreuzer „Nausikaa“ zu dem Havarieort aus. Die Segeljacht konnte aber selbständig den nächsten Hafen anlaufen. Die schwedische Besatzung blieb unverletzt.

Anzeige

dpa