Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
ots-Polizeireport Umkippender Gabelstapler: Mann tödlich am Kopf verletzt
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Umkippender Gabelstapler: Mann tödlich am Kopf verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 09.04.2019
Der 43-Jährige wurde von dem umkippenden Gabelstapler schwer am Kopf getroffen. Quelle: Christopher Niemann
Anzeige
Torgelow

Der 43-Jährige wollte zusammen mit einem anderen Gabelstapler-Fahrer ein mehrere Meter langes und sehr schweres Stahlrohr in die Werkhalle einer Torgelower Firma (Landkreis Vorpommern-Greifswald) transportieren. Wie die Polizei mitteilte, kippte der Gabelstapler des 43-jährigen Mannes aus bisher noch ungeklärter Ursache um.

Der Fahrer verstirbt noch an der Unfallstelle

Mit einem Sprung aus dem umkippenden Fahrzeug wollte sich der Mann retten. Doch unglücklicherweise wurde der 43-Jährige dabei vom Dach des Gabelstaplers am Kopf getroffen. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Kriminalpolizei in Neubrandenburg hat weitere Ermittlungen übernommen.

RND

Ein Rauchmelder hat einem 75-Jährigen in der Nacht zu Montag vermutlich das Leben gerettet: Das Gerät weckte den Mann, als in seiner Küche ein Feuer ausbrach. Er konnte es selber löschen, zog sich dabei aber eine Rauchgasvergiftung zu.

21.01.2019

Schlimmes Unglück in Lübz: Ein Mann ist am frühen Montagmorgen bewusstlos und mit Kopfverletzungen auf der Straße gefunden worden. Trotz Reanimation durch Passanten verstirbt er. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um einen Unglücksfall handelt.

21.01.2019

Ein Mann ist auf der B105 bei Kröpelin (Landkreis Rostock) mit seinem Motorrad gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Zuvor war er mit einem Auto kollidiert. Der 31-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

13.10.2018