Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Güstrow Frau beim Überqueren der Fahrbahn angefahren
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Güstrow Frau beim Überqueren der Fahrbahn angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 17.08.2017
Anzeige
Güstrow

In der Rostocker Chaussee in Güstrow kam es heute gegen 09:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau mit schweren Kopfverletungen ins Krankenhaus eingeliefert wurde.
Zum Unfallhergang wird mitgeteilt, dass die 58jährige Frau den ersten Teil der mehrspurigen Fahrbahn überquert hatte, auf dem Mittelstreifen hielt und plötzlich weiterlief. Der 50jährige Fahrer des LKW hatte die Frau gesehen, aber mit dem Weitergehen der Frau nicht gerechnet und es kam zum Zusammenstoß.
Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

ots

Mehr zum Thema

Am frühen Samstagnachmittag kam es zu einem Brand eines Doppelhauses in der Hagenstraße in Hagenow.

12.08.2017

Während des Hafenfestes bzw. während und nach Ende der Lasershow auf der Freilichtbühne im Uckerpark ist es am Sonntag, zwischen 2:00 und 03:00 Uhr, zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen.

14.08.2017

Am 14.08.2017, gegen 18:00 Uhr ereignete sich in einem Getränkemarkt in Pasewalk, in der Lindenstraße ein Raubüberfall.

15.08.2017