Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Mittleres Mecklenburg 7-jähriger nach Hundebiss schwerverletzt
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Mittleres Mecklenburg 7-jähriger nach Hundebiss schwerverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:34 23.05.2018
Anzeige
Neustrelitz

Am 19.05.2018 gegen 09:20 Uhr kam es in der Straße der Freundschaft in Neustrelitz zu einem Hundebiss an einem 7-jährigen Jungen, der infolge des Bisses schwerverletzt wurde.
Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand ging der 51-jährige Hundehalter mit seinem Hund, einem Boarder Colli, in der Straße der Freundschaft spazieren, als er auf zwei Bekannten traf. Einer der Bekannten war in Begleitung seines 7-jährigen Enkelsohnes.
Während die Erwachsenen in Gespräche vertieft waren, bemerkte niemand, dass der 7-Jährige sich zu dem Hund begab und versuchte diesen zu umarmen. Daraufhin biss der Hund dem Kind in die rechte Gesichtshälfte und verletzte es schwer an der Stirn und am rechten Auge.
Dem Hundehalter gelang es seinen Hund unter Kontrolle zu bringen und die Rettungskräfte zu alarmieren. Das Kind wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Neubrandenburg eingeliefert, wo es umgehend operiert werden musste.
Der Zustand des Kindes ist hier nicht näher bekannt. Es wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Die Ermittlungen der Beamten der Kriminalkommissariatsaußenstelle Neustrelitz dauern gegenwärtig an.

ots

Mehr zum Thema

Stralsund (ots) - Seit dem 16. April 2018 wird die 16-jährige Nele R. aus Stralsund vermisst.

18.05.2018

Am Samstag kam es gegen 01:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern.

19.05.2018

Am 18.05.2018 gegen 22:45 Uhr kam es im Friedrich-Engels-Ring in Neubrandenburg vor dem dortigen Stadtringtreff zu einem Messerangriff auf zwei Personen.

19.05.2018

Am 09.05.2018, gegen 16:50 Uhr, kam es auf einem unbefestigten Parkplatz vor dem Naturcampingplatz Malchow, am Plauer See, zu einem tragischen Unfall.

09.05.2018

In Malchow
Am 04.05.2018, gegen 13:10 Uhr kam es in Malchow in der Friedrich-Ebert-Straße zu einem Verkehrsunfall.

04.05.2018

Ein überdachtes Strohlager ist am Sonntagvormittag in Gallin durch ein Feuer vernichtet worden. Auch zwei Landmaschinen wurden von den Flammen erfasst und zerstört.

30.04.2018