Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Östliches Mecklenburg Reiterloses Pferd aufgegriffen - 62-Jähriger war gestürzt und bewusstlos
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Östliches Mecklenburg Reiterloses Pferd aufgegriffen - 62-Jähriger war gestürzt und bewusstlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 10.07.2018
Anzeige
Friedland

"Gegen 16.20 Uhr kam ein erneuter Hinweis, dass die Person bewusstlos im Wald im oben genannten Bereich aufgefunden wurde", sagte ein Polizeisprecher. Nach den bisherigen Ermittlungen dürfte der 62-jährige Reiter aus bisher ungeklärter Ursache zwischen 10.30 Uhr und der Meldezeit vom Pferd gestürzt sein und sich dabei schwere Verletzungen zugezogen haben.
Aufgrund des unwegsamen Geländes wurde die Person durch einen Rettungshubschrauber geborgen.

Kilian Haller

Durch einen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes vom Stadtfest in Stavenhagen wurde gegen 22 Uhr in der Einsatzleitstelle Neubrandenburg mitgeteilt, dass sich drei ...

17.06.2018

Am 18.05.2018 gegen 22:45 Uhr kam es im Friedrich-Engels-Ring in Neubrandenburg vor dem dortigen Stadtringtreff zu einem Messerangriff auf zwei Personen.

19.05.2018

Durch eine Zeugin wurde der Polizei telefonisch mitgeteilt, dass es auf einer größeren Feier am "Kiosk 2000" in Neubrandenburg zu einer Schlägerei gekommen sei.

01.05.2018