Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Ribnitz-Damgarten Brand einer Doppelwohnhaushälfte am Stadtrand
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Ribnitz-Damgarten Brand einer Doppelwohnhaushälfte am Stadtrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:57 24.05.2018
Anzeige
Barth

Am 24.05.2018 gegen 00:30 Uhr geriet am Stadtrand der Stadt Barth eine Hälfte eines Doppelwohnhauses in Brand. Die anwesenden Bewohner bemerkten den Brand, warnten die Bewohner der anderen Haushälfte, riefen die Feuerwehr und brachten sich selbst in Sicherheit.
Die Barther Freiwillige Feuerwehr mit 16 Kameradinnen und Kameraden traf zeitgleich mit den Beamten des Polizeireviers Barth am Brandort ein und begann unverzüglich mit den Löscharbeiten. Personen wurden nicht verletzt.
Teile des Dachstuhls des Hauses und die Fassade wurden durch das Feuer stark beschädigt. Das Erdgeschoss ist noch bewohnbar. Der Schaden beläuft sich auf rund 60000 Euro.

ots