Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Südwestmecklenburg Nach Streit: Zwei Männer durch Messerstiche verletzt
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Südwestmecklenburg Nach Streit: Zwei Männer durch Messerstiche verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 18.06.2018
Hagenow

Die Kriminalpolizei in Hagenow ermittelt wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung. Nach dem vorliegenden Ermittlungsstand kam es am Sonntagabend gegen 22:20 Uhr in der Möllner Straße in Hagenow zu einer körperlichen Auseinandersetzung, an der fünf Personen beteiligt waren.
Die zwei späteren Geschädigten im Alter von 24 und 29 Jahren trafen im Bereich der Bushaltestelle auf die drei späteren Tatverdächtigen. Nach einem kurzen Wortwechsel wurden die beiden Geschädigten durch die drei Tatverdächtigen unvermittelt angegriffen. Einer der Täter setzte dabei ein Messer gegen die beiden jungen Männer ein. Dabei zog sich einer der Geschädigten eine Stichverletzungen in der Schulter, der zweite Geschädigte eine Stichverletzung in der Brust zu.
Beide Geschädigten wurden in das Krankenhaus Hagenow verbracht. Der Zustand ist stabil.
Zu den drei jugendlichen Tatverdächtigen liegen folgende Beschreibungen vor:
Haupttäter mit Messer
- ca. 175 cm groß
- schlank
- südländische Erscheinung
- dunkle Hose, helles Shirt
Täter 2
- ca. 185 - 190 cm groß
- schlank
- südländische Erscheinung
- dunkle Hose, dunkle Lederjacke mit auffälligen Nähten
Täter 3
- ca. 180 - 190 cm groß
- schlank
- südländische Erscheinung
Die Ermittlungen zum genauen Tathergang sowie die Auswertung der gesicherten Spuren und Beweismittel dauern an. Mögliche Zeugenhinweise werden erbeten an das Polizeirevier in Hagenow unter 03883 6310 oder jede andere Polizeidienststelle.

ots

Mehr zum Thema

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag haben Unbekannte ein circa 30 000 Euro teures Boot aus dem Hafen Altwarp entwendet.

16.06.2018

Am 16.06.2018 gegen 06:00 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass in Sassnitz in der Ringstraße in ein Hotel eingebrochen wurde.

17.06.2018

Durch einen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes vom Stadtfest in Stavenhagen wurde gegen 22 Uhr in der Einsatzleitstelle Neubrandenburg mitgeteilt, dass sich drei ...

18.06.2018

Während der Vollsperrung am Dienstagvormittag auf der A14 bei Ludwigslust sind zwei Autofahrer im Rückwärtsgang auf der Standspur zur nächsten Anschlussstelle zurückgekehrt.

12.06.2018

Am 08.06.2018 gegen 15:15 Uhr befuhr der 18-jährige Geschädigte mit seinem PKW die K29 aus Warlitz kommend in Richtung Gößlow.

09.06.2018

Am Dienstagnachmittag hat eine Autofahrerin nach einem Überholmanöver einen anderen Wagen gestreift und ist gegen einen Baum geprallt.

22.05.2018