Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Promis Elton John “tief erschüttert” über Kritik an Harry und Meghan
Nachrichten Promis Elton John “tief erschüttert” über Kritik an Harry und Meghan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 19.08.2019
Musiker Elton John war mit Harrys Mutter Diana eng befreundet. Auch zu ihm und seiner Frau Meghan hat er ein inniges Verhältnis.
Anzeige
London

Der britische Popstar Elton John (72) hat sich "tief erschüttert" gezeigt über Kritik in der Presse an Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (38). Britische Boulevardmedien hatten das royale Glamour-Paar, das gerne in sozialen Netzwerken zum Klimaschutz aufruft, der Heuchelei bezichtigt. Grund waren Berichte über mehrere Flüge des Paars in Privatjets innerhalb weniger Tage. Im Privatflugzeug zu reisen ist weitaus klimaschädlicher als ein Linienflug.

Einen dieser Flüge hatte Elton John den beiden mit ihrem im Mai zur Welt gekommenen Sohn Archie Harrison für einen Urlaub in seinem Haus in Nizza spendiert, wie der Popstar in einer Reihe emotionaler Tweets mitteilte. Die Berichte darüber seien aber "verfälscht" und "bösartig" gewesen. Er habe mit einer Spende an eine Umweltschutzorganisation dafür gesorgt, dass der Flug klimaneutral gewesen sei.

Elton John verbindet ein enges Band mit den Söhnen Dianas

Harrys Mutter Diana sei eine seiner besten Freundinnen gewesen, fügte Elton John hinzu. "Ich fühle eine tiefe Verpflichtung, Harry und seine Familie vor den unnötigen Übergriffen der Presse zu schützen, die zu Dianas vorzeitigem Tod beigetragen haben." Prinzessin Diana war 1997 nach einer Verfolgungsjagd mit Paparazzi in Paris bei einem Autounfall tödlich verunglückt.

Lesen Sie auch:

Die Liebesgeschichte von Prinz Harry und Herzogin Meghan

Das ist der beliebteste britische Royal

Wie Prinz Harry seiner Frau öffentlich seine Liebe erklärt

RND/dpa

Plus-Size-Model Ashley Graham erwartet ihr erstes Kind. Auf Instagram postete die 31-Jährige nun ein Foto, das schonungslos ehrlich zeigt, wie sich ihr Körper während der Schwangerschaft verändert hat - und erhält dafür jede Menge positives Feedback.

19.08.2019

Er hat "Ja "gesagt: Dwayne “The Rock” Johnson (47) hat seine Lebensgefährtin Lauren Hashian nach mehr als zehn Jahren Beziehung geheiratet. Dafür haben sich die beiden eine Insel ausgesucht.

19.08.2019

Pink setzt sich gegen Hass im Internet ein. Mit einem Instagram-Post ruft die US-Amerikanerin zu einer weltweiten Challenge auf.

19.08.2019