Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 9° wolkig
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Das von Corona erzwungene Kochen zu Hause hat dem Tiefkühlkosthersteller Frosta 2020 einen höheren Umsatz beschert.

Die Restaurants sind dicht und das Kochen zu Hause hat einen ganz neuen Stellenwert: Das freut Tiefkühlkosthersteller Frosta. Das Unternehmen konnte 2020 ein Umsatzplus von mehr als fünf Prozent einfahren. Auch vegane Alternativen sind gefragt.

13:50 Uhr
Anzeige

Reden Sie mit: Diskutieren Sie im OZ-Forum mit anderen Lesern – über die Themen aus der Region oder die aktuelle politische Entwicklung.

Der OZ-Gründerpreises wird in diesem Jahr zum 17. Mal vergeben. Teilnehmen können Firmen mit Sitz in MV, die vor dem 1. Juni 2017 gegründet wurden und nicht älter als fünf Jahre sind.

Wir wollen MV durch Ihre Augen sehen. Ob Landschaft oder Ereignis schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos.

Nachhaltig Geld in Fonds anlegen wird nach Daten des Branchenverbands BVI immer beliebter. Viele der Finanzprodukte werben mit Umwelt- und Sozialversprechen. Verbraucherschützer fordern eine gesetzliche Definition von Nachhaltigkeit, die Verbrauchern Sicherheit gibt.

07:32 Uhr

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Bilanzbetrug des ehemaligen DAX-Konzerns Wirecard zieht weiter seine Kreise. Nun hat der Chef der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung seinen Rücktritt angekündigt. Der „Bilanzpolizei“-Chef war zuletzt wegen umstrittener Aufsichtsratsmandate aufgefallen.

06:40 Uhr

Appetitlich fotografierte Gerichte, die jeder dank passgenau gelieferter Zutaten zu Hause selbst kochen kann: So macht Hellofresh seine Kochboxen den Kunden schmackhaft. Schon im März könnte das Unternehmen in den Dax 30 aufsteigen. Ist der Erfolg hochgejubelt oder von Dauer?

24.02.2021

Mehr als 1,40 Euro pro Liter kostet Super E10 momentan im bundesweiten Tagesdurchschnitt, teilt der ADAC mit. Damit sei der Preis erstmals wieder so hoch wie zuletzt im Januar 2020. Der Autoclub verrät, wann Verbraucher am günstigsten tanken.

24.02.2021
Anzeige

Obi, Media Markt, Breuninger und andere wollen nicht länger auf Zugeständnisse der Politik warten. Immer mehr Händler versuchen, vor Gericht ein Ende der Ladenschließungen zu erzwingen. Sie argumentieren auch mit Konsequenzen für die Innenstädte.

24.02.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Der so erfolgreiche wie umstrittene Unternehmer Heinz Hermann Thiele ist tot. Die Lufthansa verliert einen unbequemen Großaktionär, Knorr-Bremse seinen Macher. Was zeitlebens Thieles Ansporn war und wie es nun mit seinem Erbe weitergehen soll.

24.02.2021

Der Bitcoin kannte in den vergangenen Wochen nur eine Richtung: steil nach oben. Die Klettertour hat am Dienstag erst einmal ein jähes Ende gefunden und viele Anleger kalt erwischt. Auch Elon Musk hat der Absturz viel gekostet, der Tesla-Gründer ist nun nicht mehr der reichste Mensch auf der Welt.

24.02.2021

Die Corona-Krise reißt zwar Milliarden-Löcher in Staatshaushalt. Aber die deutsche Wirtschaft ist im Schlussquartal 2020 um 0,3 Prozent gewachsen. Ökonomen und die Bundesregierung rechnen damit, dass die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr wieder an Schwung gewinnt.

24.02.2021

Ob Shopping-Center-Betreiber oder Buchhandelskette - alle fordern eine zeitnahe Öffnungsperspektive für den Einzelhandel . Es drohen sonst Insolvenzen und Pleiten, so die Warnungen von Geschäftsführern namhafter Handelsketten.

24.02.2021
Anzeige

Seewirtschaft

Schlechte Nachrichten von der Tamsen Maritim GmbH in Rostock: Die kleinste der drei Werften in der Hansestadt muss Kurzarbeit anmelden. 50 Prozent der Belegschaft soll verkürzt arbeiten. Grund dafür sind ausbleibende Aufträge aufgrund der Corona-Pandemie.

12.02.2021

Der Stahlbau für den neuen Kranausleger der „Orion“ ist so gut wie abgeschlossen. Das Schiff wird Rostock zunächst verlassen und erst wieder zur Montage des Offshore-Krans wieder einlaufen. Unklar ist derweil noch immer, warum der für 5000 Tonnen ausgelegte Kranhaken bei einem Überlasttest im Mai 2020 brach.

12.02.2021

Der in Mecklenburg geborene Ernst Törber lebte in Großbritannien und checkte am 10. April 1912 als Dritte-Klasse-Passagier auf der „Titanic“ ein. Vermutlich wollte er seinem Bruder in die USA folgen. Ernst Törber, damals 41, starb beim Untergang des Schiffes. Seine Leiche, falls sie überhaupt geborgen wurde, wurde nie identifiziert.

02.01.2021

Der Rostocker Carl Tietz gehörte zur Crew des À-la-carte-Restaurants des Luxusdampfers „Titanic“. Er feierte an Bord seinen 27. Geburtstag – vier Tage vor dem Untergang. Von den 69 Angestellten überlebten nur drei die Katastrophe.

02.01.2021

Meistgelesene Artikel