Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Bundesländer einig: Nach Solidarpakt II Förderung in Ost und West
Nachrichten Wirtschaft Bundesländer einig: Nach Solidarpakt II Förderung in Ost und West
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 19.07.2013
Berlin

Mit dem Ende des Solidarpakts 2019 soll endgültig die finanzielle Sonderförderung des Ostens aufhören. Darin waren sich heute zahlreiche Landesregierungen parteiübergreifend in Ost und West einig. Sie reagierten auf einen Vorschlag von Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, ab 2020 die speziellen Aufbauhilfen nur für den Osten zu beenden. Lieberknecht schlug vor, stattdessen einen „Deutschland-Fonds“ aufzulegen, der strukturschwache Regionen nach Bedarf unterstützt. Schleswig-Holstein und Berlin brachten auch eine Altschuldenregelung in die Diskussion.

dpa

Die Chancen von Frauen auf Spitzenpositionen in der Wirtschaft haben sich nach Ansicht von EU-Kommissarin Viviane Reding deutlich verbessert.

19.07.2013

Bei der zahlungsunfähigen Baumarktkette Praktiker soll der Verkauf so normal wie möglich weiterlaufen.

19.07.2013

Kurze Atempause für die Binnenschiffer: Nach einer Woche Streik der Schleusenwärter haben sie auf vielen Flüssen und Kanälen Deutschlands wieder freie Fahrt - aber nur vorübergehend.

19.07.2013