Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Deutschland importiert mehr Honig
Nachrichten Wirtschaft Deutschland importiert mehr Honig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 24.03.2018
Ein Imker hält eine Bienenwabe: Deutschland führt immer mehr Bienenhonig ein.
Ein Imker hält eine Bienenwabe: Deutschland führt immer mehr Bienenhonig ein. Quelle: Patrick Pleul
Anzeige
Hamburg

Deutschland führt immer mehr Bienenhonig ein, um die Nachfrage der Verbraucher zu decken. Die Importe erhöhten sich im vergangenen Jahr um 4,7 Prozent auf fast 87 800 Tonnen Honig im Wert von 259 Millionen Euro, teilte der Honig-Verband in Hamburg mit.

Damit sei Deutschland auch im Jahr 2017 der größte Honig-Importeur der EU geblieben. Die Verbraucher in Deutschland verzehren rund ein Kilogramm Honig pro Jahr; das ist seit vielen Jahren ziemlich stabil.

Die Nachfrage nach Honig kann von den deutschen Imkern allein nicht gedeckt werden. Sie produzierten im vergangenen Jahr ungefähr 26 000 Tonnen Bienenhonig, also weniger als ein Viertel des gesamten deutschen Honigaufkommens, von dem wiederum ein Teil exportiert wird. Die Importe stammen überwiegend von außerhalb der EU, vor allem aus Argentinien, Mexiko und der Ukraine. Allein diese drei Länder liefern fast die Hälfte des Bienenhonigs, der in Deutschland verzehrt wird. Weitere wichtige Importländer sind Kuba und China sowie innerhalb der EU Ungarn, Bulgarien, Spanien, Rumänien und Italien.

Die Verbraucherverbände empfehlen, beim Kauf von Honig auf die Herkunft zu achten. Auch bei Honig, der auf den ersten Blick aus Deutschland zu stammen scheint, findet sich oft ein Hinweis auf eine Mischung von Honig aus EU-Ländern und Nicht-EU-Ländern. Das muss nicht auf mindere Qualität hindeuten, heißt aber: Der Honig kann überall herkommen.

dpa

Mehr zum Thema
Essen und Trinken Kohl statt Fertig-Schnitzel - Tests für nachhaltiges Essen

Welches Essen füllt nicht nur den Magen, sondern ist auch gut für die Zukunft des Planeten? Das ist nicht unbedingt eine Frage, die man sich im Alltag stellt. Forscher haben ausprobiert, wie Kantinen und Mensen nachhelfen könnten.

19.03.2018

Nach der Absage von Kaufhof zur deutschen Warenhaus AG gibt Karstadt im Alleingang Gas: Neueröffnungen stehen ebenso auf dem Programm, wie ein Ausbau des Onlinegeschäfts. Auch die Zahlen sehen gut aus.

21.03.2018

Feiertage sind noch immer für viele Menschen die Zeit für einen guten Braten. Ostern schmort mitunter auch Meister Lampe im Topf. Wie viele Kaninchen essen die Deutschen? Woher kommt das Fleisch? Und was meinen Tierschützer?

23.03.2018
24.03.2018
Wirtschaft Zwangspause wegen Brückenbau - Bahnsperrung im Ruhrgebiet hat begonnen
23.03.2018