Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft MV Werften, Liebherr, Neptun-Weft: So geht es Rostocks Großbetrieben in der Corona-Krise
Nachrichten Wirtschaft

MV Werften, Liebherr, Neptun-Weft: So geht es Rostocks Großbetrieben in der Corona-Krise

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 25.03.2020
Corona-Pause bis zum 19. April: Die MV Werft in Warnemünde im Dornröschenschlaf. Quelle: Martin Börner
Rostock

Nur ein paar Autos mit litauischen Kennzeichen verlieren sich auf dem riesigen Parkplatz, an einem Mülleimer hängt ein einsamer blauer Helm. Nur die...

Thyssenkrupp will sein Stahlgeschäft mit dem Abbau von 3000 Stellen sanieren. Der Konzern einigte sich zudem mit der IG Metall auf einen bis Ende März 2026 laufenden Tarifvertrag und ein Sofortpaket zur Corona-Krise.

25.03.2020

Der weltgrößte Sportartikelhersteller hat im vergangenen Geschäftsquartal trotz erster Belastungen durch die Coronavirus-Krise deutlich mehr Umsatz gemacht. Nikes Nettogewinn schrumpfte zwar verglichen mit dem Vorjahreswert um 23 Prozent. Neben den Einbußen in China waren hier aber vor allem einmalige Sonderkosten entscheidend.

25.03.2020

Programmierer aus Mainz haben an einem “Hackathon” der Bundesregierung mitgewirkt. Ihre Idee: Ein staatlicher Wertgutschein für alle, die unter den akuten wirtschaftlichen Folgen der Krise leiden. Blockchain-Technologien sind aber auch sonst im Kommen.

25.03.2020