Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Seehofer geht im Maut-Streit auf Kritiker zu
Nachrichten Wirtschaft Seehofer geht im Maut-Streit auf Kritiker zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:51 29.08.2014
Anzeige
München

Im Streit um die geplante Pkw-Maut geht CSU-Chef Horst Seehofer überraschend auf Kritiker vor allem in der Union zu. Selbstverständlich werde man Einwände der Grenzregionen noch einmal prüfen, sagte der bayerische Ministerpräsident der „Süddeutschen Zeitung“. Ausnahmen für grenznahe Gebiete hatten Seehofer und auch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt bisher klar ausgeschlossen. Gleichwohl betonte Seehofer, er kenne keine bessere Lösung als das Konzept Dobrindts für eine Maut auf allen deutschen Straßen.



dpa

Die Lufthansa-Tochter Germanwings hat nach der Streikankündigung der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit einen Ersatzflugplan für morgen erstellt.

28.08.2014

Die Branche der Unterhaltungselektronik sieht kurz vor dem Start der IFA in Berlin gute Voraussetzungen für eine positive Geschäftsentwicklung.

29.08.2014

Nach zwei Flugzeugkatastrophen in weniger als fünf Monaten ist die malaysische Fluggesellschaft Malaysia Airlines finanziell eingebrochen.

28.08.2014