Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 4° Regenschauer
Nachrichten Wirtschaft Seewirtschaft

Ein originalgetreues Modell der „Stephan Jantzen“ geht beim Verein Societät Rostock maritim vor Anker. Das Schiff ist ein wertvoller Schatz und Sinnbild einer abenteuerlichen Geschichte.

16:39 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die Bergung der zwei mobilen Liebherr-Hafenkräne aus dem Hafenbecken B des Rostocker Hafens kann nicht wie geplant starten. Grund: Der aus den Niederlanden angeforderte Schwerlastkran „Hebo Lift 9“ wird durch schlechte Wetterbedingungen aufgehalten.

19.02.2020

Zunächst sollen die Gittermasten geborgen werden. Für die schweren Kräne selbst – sie waren Ende Januar beim Verladen ins Hafenbecken gestürzt – hat Liebherr einen Schwimmkran aus Holland nach Rostock bestellt. So könnte die Bergung laufen:

18.02.2020

Marineschiffbau jetzt Schlüsseltechnologie - Neue Kriegsschiffe müssen nicht mehr europaweit ausgeschrieben werden

Richtig, aber überfällig - so lautet der Tenor der Reaktionen auf eine späte Entscheidung der Bundesregierung. Politiker, Gewerkschaften und Schiffbauunternehmen freuen sich, dass deutsche Werften künftig leichter zu Aufträgen kommen. Das betrifft auch die Peene-werft Wolgast.

12.02.2020
Anzeige

Zwei riesige Kräne und Tausende Liter Öl und Diesel sind im Hafenbecken B in Rostock: Die Gefahren für die Umwelt sind noch nicht abzuschätzen – und auch die Bergung könnte noch dauern. OZ war vor Ort und berichtet.

01.02.2020

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Nach sieben Fällen im Jahr 2018 wurden im vergangenen Jahr zehn Ölverschmutzungen in den deutschen Territorialgewässern und den dazugehörigen ausschließlichen Wirtschaftszonen (AWZ) in der Ostsee entdeckt.

29.01.2020

Beim Motorenhersteller Caterpillar in Rostock-Warnemünde könnte noch in diesem Quartal Kurzarbeit eingeführt werden. Etwa 120 Mitarbeiter sind betroffen. Das Unternehmen stellt unter anderem Motoren für die Kreuzfahrtschiffe der Reedereien Aida Cruises und Costa Crociere her.

14.01.2020

Das Schweriner Wirtschaftsministerium muss unter Verschluss gehaltene Akten zur Pleite der P+S-Werften in Stralsund und Wolgast offenlegen. Daraus könnten Schadenersatzforderungen erwachsen, die sich aus der gescheiterten Werften-Rettung ergeben. Jedoch: Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

11.12.2019

Es ist die größte Polarexpedition aller Zeiten – und ein Rostocker ist dabei: Volker Mohrholz vom Institut für Ostseeforschung Warnemünde startet am 23. November Richtung Nordpol, um mit einer internationalen Crew an Bord der „Polarstern“ Erkenntnisse über Prozesse zu sammeln, die über die Dicke des Eispanzers entscheiden.

17.11.2019