Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Seewirtschaft Seehafen Rostock: Erster Kran-Ausleger unter Wasser zerschnitten und geborgen
Nachrichten Wirtschaft Seewirtschaft

Bergung Liebherr-Kräne: Erster Ausleger unter Wasser zerschnitten und geborgen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 03.03.2020
Der Schwimmkran „Baltic Lift“ (Bildmitte) hat am Dienstag den ersten Ausleger eines der zwei ins Wasser gestürzten Liebherr-Kräne geborgen. Quelle: Frank Hormann
Rostock

Die Bergung der zwei am 31. Januar ins Hafenbecken B des Rostocker Seehafens gestürzten Liebherr-Kräne hat begonnen: Spezialisten der Rostocker Fi...

Ein originalgetreues Modell der „Stephan Jantzen“ geht beim Verein Societät Rostock maritim vor Anker. Das Schiff ist ein wertvoller Schatz und Sinnbild einer abenteuerlichen Geschichte.

24.02.2020

Die Bergung der zwei mobilen Liebherr-Hafenkräne aus dem Hafenbecken B des Rostocker Hafens kann nicht wie geplant starten. Grund: Der aus den Niederlanden angeforderte Schwerlastkran „Hebo Lift 9“ wird durch schlechte Wetterbedingungen aufgehalten.

19.02.2020

Zunächst sollen die Gittermasten geborgen werden. Für die schweren Kräne selbst – sie waren Ende Januar beim Verladen ins Hafenbecken gestürzt – hat Liebherr einen Schwimmkran aus Holland nach Rostock bestellt. So könnte die Bergung laufen:

18.02.2020