Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Machen Sie den Check: Mit diesem Einkommen gelten Sie als reich
Nachrichten Wirtschaft Machen Sie den Check: Mit diesem Einkommen gelten Sie als reich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:41 13.08.2019
Deutsche Bürger glauben oft, dass sie im Vergleich zu anderen zu wenig verdienen. Quelle: imago/Christian Ohde
Köln

Viele Deutsche zählen sich selbst laut einer Untersuchung zur Mittelschicht, auch wenn sie von ihrem Einkommen her eher zur Oberschicht gehören. Zu diesem Ergebnis kommt das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln in einer am Montag vorgelegten Studie. Dazu wurden die Berechnungen des Sozio-ökononomischen Panels aus dem Jahr 2016 auswertet. Demnach betrug das durchschnittliche Monatseinkommen in Deutschland - das sogenannte bedarfsgewichtete Medianeinkommen - 1.869 Euro pro Monat.

Der Untersuchung zufolge hatte eine Hälfte der Bevölkerung im Jahr 2016 netto mehr Geld als diesen Betrag zur Verfügung, die andere Hälfte weniger. Zu den einkommensreichsten zehn Prozent der Bevölkerung zählte, wer als Single mindestens 3.440 Euro netto verdiente. Paare ohne Kinder beziehungsweise Paare, deren Kinder bereits ausgezogen sind, gehörten ab einem Haushaltsnettoeinkommen von 5.160 Euro zu der Gruppe der reichsten zehn Prozent.

Ihr Gehalt im Vergleich

In einem vom Institut der deutschen Wirtschaft entwickelten Online-Tool, kann man nun sehen, wieviel man im Vergleich mit seinen Mitmenschen wirklich verdient.

Wie es weiter hieß, haben Akademiker eine besonders hohe Chance, die oberen Bereiche der Einkommensverteilung zu erreichen. Menschen, die über keinen Bildungs- oder Berufsabschluss verfügen, haben dagegen schlechtere Chancen: Im Schnitt liegen sie nur knapp oberhalb des ärmsten Viertels der Bevölkerung.

Landbewohner stehen im Vergleich zu Stadtbewohnern ebenfalls schlechter da - ihr bedarfsgewichtetes Medianeinkommen ist um 116 Euro pro Monat geringer. Außerdem macht der Wohnort in Deutschland einen Unterschied: Mit 2.839 Euro netto gehört ein Single im Osten vom Einkommen her zu den obersten zehn Prozent, in Westdeutschland zählt man damit zu den obersten 20 Prozent.

RND

Am kommenden Freitag werden die türkisfarbenen Warmhalteboxen der Fahrrad-Kuriere des Lieferdienstes Deliveroo aus dem Bild der deutschen Großstädte verschwinden. Für zwei starke Player war der Markt in Deutschland wohl zu klein.

12.08.2019

Um die Kommunen zu entlasten, möchte das Umweltministerium Hersteller von Wegwerfartikeln an den Kosten der Entsorgung beteiligen. Mittelfristig soll so ein Umdenken in der Gesellschaft erreicht werden.

12.08.2019

Chinesische Investoren legen bei Firmenkäufen in Europa den Rückwärtsgang ein. Die chinesische Industrie ist in einer Schwächephase, und den Investoren aus der Volksrepublik schlägt wachsendes Misstrauen entgegen.

12.08.2019