Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Urteil: Bahn muss 1900 Bahnhöfe nachrüsten
Nachrichten Wirtschaft Urteil: Bahn muss 1900 Bahnhöfe nachrüsten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 05.03.2013
Essen

Das Urteil hatte das Eisenbahnbundesamt gegen die Bahn AG erstritten. Ein Sprecher der Deutsche Bahn AG bestätigte einen Bericht der Zeitungen der WAZ-Mediengruppe. Die Bahn ist nun verpflichtet, auf allen Bahnhöfen und Kleinststationen wartende Fahrgäste über Zugausfälle und Verspätungen „aktiv“ zu informieren. Plakate mit Nummern von Info-Telefonen reichten nicht aus.

dpa

Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der nordwestdeutschen Stahlindustrie werden heute in Düsseldorf fortgesetzt. Die IG Metall fordert für die Beschäftigten der Branche in Nordrhein-Westfalen, Bremen und Niedersachsen 5 Prozent mehr Lohn.

05.03.2013

Die Autowelt präsentiert sich von heute an in Genf - zunächst allerdings nur für die Medien. An zwei Presse-Tagen wollen die Hersteller über ihre Neuheiten und ihr Geschäft informieren.

05.03.2013

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn soll heute über die Zukunft von Stuttgart 21 entscheiden. Der Vorstand wünscht sich, dass das Kontrollgremium den Kostenrahmen von bisher 4,5 Milliarden Euro auf bis zu 6,5 Milliarden Euro ausweitet.

05.03.2013