Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Weidmann: Zinserhöhung Mitte 2019 nicht ganz unrealistisch
Nachrichten Wirtschaft Weidmann: Zinserhöhung Mitte 2019 nicht ganz unrealistisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 26.03.2018
Bundesbank-Präsident Jens Weidmann.
Bundesbank-Präsident Jens Weidmann. Quelle: Fabian Sommer
Anzeige
Wien/Frankfurt

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann macht Hoffnung auf ein Ende der Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) im kommenden Jahr.

„Die Märkte sehen eine erste Zinsanhebung etwa zur Mitte des Jahres 2019, was wohl nicht ganz unrealistisch ist“, sagte Weidmann laut Redetext in Wien.

Zunächst gehe es darum, das gewaltige Kaufprogramm für Staats- und Unternehmenanleihen zu beenden, „ohne dass dies zu Verwerfungen an den Finanzmärkten führt“.

Nach bisheriger Planung will die EZB bis Ende September 2018 Anleihen im derzeitigen Volumen von monatlich 30 Milliarden Euro kaufen. Weil die Inflation aber nicht wie gewünscht in Schwung kommt, könnten die Käufe noch länger anhalten. Bislang hat die EZB kein Enddatum für das Programm genannt.

Das Ende der Netto-Käufe sei „erst der Anfang eines mehrjährigen Prozesses der geldpolitischen Normalisierung“, sagte Weidmann. „Gerade deswegen ist es aber auch so wichtig, tatsächlich bald anzufangen.“ Deutschlands oberster Währungshüter, der als Kandidat für die Nachfolge von EZB-Präsident Mario Draghi ab Herbst 2019 gehandelt wird, betonte: „Eine solche Normalisierung wird überdies der Geldpolitik wieder mehr Spielraum verschaffen, um auf etwaige künftige konjunkturelle Einbrüche zu reagieren. Denn ewig fortdauern wird auch der aktuelle Aufschwung nicht.“

dpa

Mehr zum Thema

Volkswirte sind zuversichtlich: Die deutsche Wirtschaft wird in diesem Jahr ihr Tempo weiter erhöhen. Doch zugleich wachsen die Risiken. Das liegt auch am Erfolg der größten Volkswirtschaft Europas.

21.03.2018

Die spanische Justiz hat am Freitag neue europäische Haftbefehle gegen katalanische Separatistenführer erlassen. Nur zwei Tage später wird der frühere Regionalpräsident Puigdemont auf einer Raststätte in Deutschland gefasst. Wird Deutschland ihn ausliefern?

25.03.2018

Die Olympia-Stars von Pyeongchang bestimmten die Szenerie im Sport-Winter. Die Eishockey-Cracks, die Paarläufer Savchenko/Massot, die Kombinierer um Eric Frenzel oder die Bob- und Rodelsportler blicken auf eine starke Saison zurück. Aber es gibt auch Schwächen.

26.03.2018