Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
22°/ 16° bedeckt
Nachrichten Wissen

Wissen

Kleine Schmuckstücke für die Zähne, auch bekannt als Twinkles, waren schon in den 90er Jahren beliebt. Jetzt feiern sie ihr Revival.

Stars wie Bella Hadid haben es vorgemacht – und die Herzen vieler Fans der 90er Jahre schlagen bei diesem Trend ein bisschen höher: Der Zahnschmuck ist wieder in aller Munde. Für das moderne Lächeln bedeutet das neben individuellen Twinkles und pompösen Grillz vor allem die Rückkehr kleiner Schmucksteine. Wieso es dabei ratsam ist, Zahnarzt oder Zahnärztin aufzusuchen, statt selbst zu kleben, lesen Sie hier.

11:00 Uhr
Anzeige

Die Orte, an denen Fledermäuse nach Nektar suchen, beeinflussen die Gesundheit ihrer Darmflora. Das hat ein Forscherteam der Universität Ulm bei Untersuchung in Costa Rica festgestellt. So verringerte sich bei Fledermäusen, die in konventionell bewirtschafteten Bananenplantagen Nektar fraßen, die Vielfalt an Darmmikroben.

08:48 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Viele Kinder rühren Gemüse wie Brokkoli gar nicht erst an. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben nun untersucht, welche Ursachen dieser Kohl-Ekel hat. Schuld sind wohl schwefelhaltige Verbindungen.

07:39 Uhr

Forschende in China wollten genetisch veränderte Coronaviren aus Fledermäusen befähigen, in Zellen anderer Lebewesen vorzudringen – zu rein wissenschaftlichen Zwecken. Das Hochsicherheitslabor in Wuhan soll dafür im Jahr 2018 14 Millionen Dollar Fördergeld in den USA beantragt haben. Washington lehnte ab. Fanden die Experimente am Ende trotzdem statt – und ging dann etwas schief?

25.09.2021

Den Tyrannosaurus Rex begleitet sein Image als Furcht einflößender Fleischfresser. Doch ein Detail war eher niedlich an dem Dinosaurier: seine Art, sich fortzubewegen. Er wackelte beim Laufen nämlich kontinuierlich mit seinem Schwanz. Das haben Forschende nun mittels Computer­simulationen herausgefunden – und auch, was der Zweck des Ganzen war.

25.09.2021
Anzeige

Keine Sprachform wird in Deutschland so angeregt diskutiert wie das Gendern. Die Meinungen gehen dabei weit auseinander. Über den Hintergrund der Debatte und die Argumente beider Seiten.

25.09.2021

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Eltern und Kinder stellen sich häufig die Frage: Was malen wir heute? Praktisch ist es da, Ausmalbilder zur Hand zu haben. Auch im Herbst gibt es zahlreiche Motive, die Sie gemeinsam mit Ihren Kindern bunt gestalten können. Die schönsten Pinterest-Vorlagen finden Sie hier.

25.09.2021

Bei Spieleabenden heißt es statt „ich habe gewonnen“ häufiger „wir haben gewonnen“: Kooperative Brettspiele sind auf dem Markt nicht mehr wegzudenken. Sie bieten ein besonderes Gemeinschaftserlebnis.

25.09.2021

Die Hälfte der großen Galaxien leuchtet nur noch schwach, da in ihnen kaum noch neue Sterne entstehen – das entdeckten Forschende vor zehn Jahren. Nun fand ein Team Hinweise auf den vermutlichen Grund dafür.

25.09.2021

Was würde passieren, wenn alle Menschen weltweit plötzlich 25 Prozent weniger einkauften? Diese Frage stellt und beantwortet James B. MacKinnon in seinem aktuellen Buch „Der Tag, an dem wir aufhören zu shoppen“. Im RND-Interview spricht der kanadische Umweltjournalist darüber, wie eine Welt mit weniger Konsum funktionieren könnte und wie er selbst zum Einkaufen steht.

25.09.2021
Anzeige