Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
OZ So können Sie Geschäften, der Gastronomie und Freiberuflern in MV jetzt helfen

So können Sie Geschäften, der Gastronomie und Freiberuflern in MV jetzt helfen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 27.03.2020
Hier können Sie helfen: Support your local!
Anzeige
Rostock/Greifswald/Stralsund

Die Möglichkeiten sind vielseitig: Einige Restaurants verkaufen jetzt Gutscheine, die die Kunden in besseren Zeiten einlösen können. Andere haben kurzfristig einen Lieferservice auf die Beine gestellt, damit sie ihre Kunden weiter erreichen können. Andere sind einfach auf Spenden angewiesen, um jetzt nicht in den Konkurs zu rutschen.

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, welche Geschäfte, Restaurants, Cafés, Einzelhändler, Freiberufler, etc. jetzt einen Abhol- oder Lieferservice anbieten oder anderweitig Hilfe brauchen – und wie Sie diese leisten können.

Klicken Sie hier, wenn Sie Ihr Geschäft in die Tabelle eintragen wollen.

Hier haben wir für Sie Infos zusammengetragen, wie Sie jetzt noch in Bau- und Gartenmärkten in MV einkaufen können.

Mit den OZ-Newsroom-Konzerten unterstützen wir Künstler aus MV. Einen Bericht zum ersten Konzert und wie Sie teilnehmen können finden Sie hier.

Was hat noch offen in MV?

Im Kampf gegen das neuartige Coronavirus haben Restaurants und Cafés schließen müssen. Der Außer-Haus-Verkauf von Speisen soll weiter möglich bleiben.

Geschlossen bleiben auch alle Läden, wo Leute sich nahekommen, wie Friseure und Massagepraxen. Ärztinnen und Ärzte aber können weiter Menschen in ihren Praxen behandeln. Auch Supermärkte und andere wichtige Geschäfte bleiben offen.

RND/kha