Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Reisereporter Erstmals nach 70 Jahren: MoMA in New York stellt Mode aus
Reisereporter Erstmals nach 70 Jahren: MoMA in New York stellt Mode aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 24.07.2017
Ab Herbst zeigt das MoMA Modekretionen wie das Kleid von Thierry Mugler aus dem Jahr 1981.
Ab Herbst zeigt das MoMA Modekretionen wie das Kleid von Thierry Mugler aus dem Jahr 1981. Quelle: Thierry Mugler/museum Of Modern Art/indianapolis Museum Of Art/lucille Stewart Endowed Art Fund/dpa
Anzeige
New York
„Items: Is Fashion modern?“

Mode sei eine „kraftvolle und kreative Form der persönlichen Ausdrucksweise“, sagte Kuratorin Paola Antonelli - aber eben auch Design. Unter anderem Sneakers, Bikinis, Perlenketten, Krawatten und Yoga-Trainingshosen werden in der Ausstellung zu sehen sein, viele Stücke sind von berühmten Designern.

Mode-Ausstellungen haben sich in den vergangenen Jahren als sehr beliebt erwiesen. Das New Yorker Metropolitan Museum beispielsweise hat damit zuletzt Rekordbesucherzahlen verzeichnen können.

dpa

Mehr zum Thema

Kleidungsstücke sollen nicht nur gut aussehen und bequem sein. Deswegen stören sich viele Verbraucher an den Etiketten in ihrem Inneren, wie eine Umfrage ergeben hat. Ein großer Teil interessiert sich nicht einmal für die Informationen, die sie enthalten.

20.07.2017

Das Schlagsdorfer Grenzhus lädt Anfang August zu interessanten Veranstaltungen ein

22.07.2017

Wie soll das Berliner Humboldt Forum mit seinen Sammlungen aus der Kolonialzeit umgehen? Eine Kunsthistorikerin erhebt schwere Vorwürfe.

22.07.2017