Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fussball local Hero SGW trifft Hansa zum Test
Fussball local Hero SGW trifft Hansa zum Test
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 25.05.2018
Anzeige
Wöpkendorf

Einmal gegen die Profis vom FC Hansa Rostock spielen, das ist wohl der Kindheitstraum vieler Fußballer aus der Region. Für die Kicker der SG Wöpkendorf wird dieser Traum nun wahr. Die SGW empfängt am 20. Juni um 18.30 Uhr im Recknitztalstadion Bad Sülze den Drittligisten aus der Hansestadt.

SGW-Vorstand Jochen Müller

„Wir sind natürlich total froh und auch stolz, dass wir den Zuschlag bekommen haben“, sagt SGW-Vorstandsmitglied Jochen Müller. Der 37-Jährige, der selbst für die Freizeitkicker der SGW aufläuft, bemühte sich sehr um das Testspiel. „Es hat eine Zeit gedauert, aber mit unserem Gesamtpaket konnten wir die Rostocker überzeugen“, berichtet Müller, der bekennender Hansa-Anhänger ist. „Ich war 1995 das erste Mal im Ostseestadion und bin seither Fan der Hanseaten.“

Für den FC Hansa Rostock wird es ein besonderes Testspiel. So startet der Drittligist erst am 17. Juni in die Saisonvorbereitung und bestreitet gegen die Wöpkendorfer das erste Spiel mit den Neuzugängen im Kader. Für die Wöpkendorfer wird es wohl das größte Spiel der Vereinsgeschichte. „Die meisten Jungs haben noch nie vor einer großen Kulisse gekickt“, sagt Jochen Müller. Mehr als 400 Karten sind bereits für das Spiel vorbestellt worden. Ab sofort können die Fußballanhänger die Tickets bei verschiedenen Vorverkaufsstellen erwerben. Für fünf Euro sind die Karten erhältlich.

Rund um das Spiel will die SG Wöpkendorf für einen würdigen Rahmen sorgen. „Wir werden Fanartikel verkaufen. Es wird eine Malstraße sowie ein kostenfreies Eis für die Kinder geben. Und für das leibliche Wohl wird natürlich ausreichend gesorgt sein. Ich würde nur allen raten, sich die Tickets im Vorverkauf zu sichern“, empfiehlt Jochen Müller. Er hofft auf ein tolles Fußballfest: „Wir spielen zum ersten Mal gegen den FCH und wollen ein guter Gastgeber sein. Wenn unseren Jungs dann vielleicht auch noch ein eigener Treffer gelingt, wären alle begeistert.“

Karten-Vorverkaufsstellen:

Dettmannsdorf-Kölzow: Star-Tankstelle, Autohaus Volker Fischer;

Marlow: Landtechnik Fink, Mexx Joy; Bad Sülze: Getränkeland, Sporthandel Manfred Rosin.

Internet: www.sg-woepkendorf.de

Jule Buß

Mehr zum Thema

In einer turbulenten Schlussphase mit zwei Videobeweisen schafft Eintracht Frankfurt die Überraschung gegen den FC Bayern: Die Hessen bejubeln ihren ersten Pokal-Triumph seit 30 Jahren. Bayern-Coach Heynckes beendet seine große Karriere dagegen mit einer Enttäuschung.

19.05.2018

Der FC Pommern setzt sich in Velgast mit 9:0 gegen Steinhagen durch. Der SV Barth besiegt Sagard bei den Herren mit 5:1.

22.05.2018

Weltmeister Deutschland startet zunächst nur mit 19 von 27 Spielern aus dem vorläufigen WM-Kader in die Vorbereitung auf das Turnier in Russland.

22.05.2018

Im Finale gegen Schwerin geht es für die Rostocker ums Prestige und um 215000 Euro. Talent Gesien nach Chemnitz.

19.05.2018

Hansa plant eigene Spielrunde im Kinderbereich / Bei Funino sollen die Aktiven besser gefördert werden

04.05.2018

Hansas neuer Nachwuchsleiter Stefan Karow hat ehrgeizige Ziele: Mit Identifikation, Fleiß und Teamgeist sollen die Junioren den Sprung zurück auf die höchste Ebene schaffen

04.05.2018