Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fussball regional GW Usedom stoppt Negativserie
Fussball regional GW Usedom stoppt Negativserie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.04.2017
Anzeige
Anklam/Usedom

Nach einer langen Serie von verlorenen Spielen gelang es Grün-Weiß Usedom in der Fußball-Kreisoberliga endlich wieder, einen Sieg einzufahren. Beim VFC Anklam wurde mit 3:2 gewonnen.

In der ersten Hälfte dominierte Grün-Weiß das Geschehen. So ergaben sich gute Chancen für Appelhagen, Schulze, Kutz und Seibt. „Die Pausenführung von 1:0 hätte aber deutlicher ausfallen müssen“, sagt Trainer Peter Kerlikowski. Nach der Pause machte Anklam Druck, durch den Ausgleich noch bestärkt. In der 59. Minute verschossen die Gastgeber einen Elfmeter. Wenige Minuten später staubte Appelhagen erfolgreich ab. Mit dem 3:1, nach einem sehenswerten Solo von Bergmann, schien der Sieg sicher, zumal der eingewechselte Haney in der 88. Minute auch eine Großchance hatte. Dennoch verkürzte der VFC auf 2:3. In den Schlussminuten der Nachspielzeit mussten die Usedomer ordentlich gegen den Druck der Anklamer Widerstand leisten.

Usedom: Schmidt – Wilhelm, Klaus, Kracht (75. Lindemann), Seibt – Schulze, Bergmann, Kutz, Heidmann – Thums (87. Renz), Appelhagen (80. Haney).

Tore: 0:1 Thums (32.), 1:1 (51. Elfmeter), 1:2 Appelhagen (60.), 1:3 Bergmann (71.), 2:3 (90. +1).

Gert Nitzsche

Mehr zum Thema

Die Greifswalder Verbandsliga-Fußballer treten gegen FC Förderkader René Schneider an

21.04.2017

Der Offensivmann kehrt nach drei Wochen in den Hansa-Kader zurück / Henn und Gardawski fallen heute gegen Werder II aus

22.04.2017

Rund 3500 Rostocker Fans bejubeln den verdienten Erfolg im Weserstadion. Andrist und Quiring treffen.

24.04.2017

Erster Einsatz seit einem Jahr beim 1:3 gegen Laage

25.04.2017

TSV baut seinen Vorsprung in der Kreisoberliga mit Erfolg beim SV Rambin aus / Trin II gewinnt kleines Derby

25.04.2017

Im Kampf um den Klassenerhalt siegt die Hofhansel-Elf mit 3:1 in Elmenhorst

25.04.2017