Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fussball regional Späte Entscheidung: FC Insel Usedom II gewinnt 2:1
Fussball regional Späte Entscheidung: FC Insel Usedom II gewinnt 2:1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.05.2017
Steffen Benthin (FC Insel Usedom II) am Ball. Der Ahlbecker Kapitän Athanasios Girgolas bedrängt ihn. Quelle: Foto: Adrian Lünemann
Anzeige
Bansin/Ahlbeck

Zwei Minuten vor Schluss jubelten die Kicker des FC Insel Usedom II über das 2:1 in der Fußball-Kreisligapartie gegen Eintracht Ahlbeck. Sven Mehling hatte mit einer satten Direktabnahme Ahlbecks Torwart Borys Mitrega überwunden. Nur wenige Minuten zuvor hatte Mitrega einen Elfmeter – getreten von Steffen Benthin – gehalten. Doch nicht nur die Endphase der Partie hatte es in sich. So hatte FCU-Spieler Erik Grünwald bereits in der 8. Minute eine dicke Chance, die er aber vertändelte. Die Führung erzielten allerdings die Ahlbecker nach zwölf Minuten.

Mike Speck hatte auf der rechten Seite drei Gegenspieler ausgedribbelt, dann in die Mitte geflankt, wo Artur Zadlo nur wenig Mühe hatte, per Kopf zu vollenden. Das Spiel des FCU wurde jedoch besser.

Benthin scheiterte an Mitrega, Grünwalds Schuss landete am Pfosten. Nach 38 Minuten war Michael Arndt zur Stelle. Er drückte einen Abpraller über die Linie. In Hälfte zwei ließen die Kräfte der ersatzgeschwächten Ahlbecker nach.

„Der FCU hatte mehr vom Spiel“, sagt Eintracht-Trainer Andreas Dumke. „Wegen der schwierigen Personalsituation sind wir mit dem Abschneiden trotzdem zufrieden.“ Für FCU-Coach Christian Rütze stand fest: „Am Anfang haben wir zu fahrig agiert. Unsere Chancenverwertung war nicht optimal. Die Zuschauer bekamen ein spannendes Spiel geboten.“

Adrian Lünemann

Mehr zum Thema

Beim Freizeitfußball-Turnier kämpften zehn Mannschaften um die Trophäe

03.05.2017

Zum Saisonende ist für den Fertighaushersteller Schluss beim Drittligisten

03.05.2017

Partie endet 3:3 / Sonnabend erwarten die Blau-Weißen Tabellenführer Tribsees

03.05.2017

2:2 gegen Anker Wismar II auch mit ein wenig Glück

08.05.2017

Als Stefan Damm, Kapitän des Fußball-Verbandsligisten SV 90 Görmin, mit der Mannschaft zur Halbzeit in die Kabine schlich, schwante ihm nichts Gutes: „Wir müssen ...

08.05.2017

Wichtiger 3:1-Sieg gegen Rövershagen im Abstiegskampf.

08.05.2017