Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
OZ SSC Palmberg Schwerin tritt in Dresden an
SSC Palmberg Schwerin tritt in Dresden an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 19.11.2019
Unter Strom: SSC-Chefcoach Felix Koslowskit tritt mit seinem Team in Dresden an. Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Dresden/Schwerin

Es ist der Evergreen der Volleyball-Bundesliga der Frauen: Vizemeister SSC Palmberg Schwerin ist am Mittwochabend beim Dresdner SC zu Gast. Das Team aus der Elbmetropole ist zwar schlechter als erwartet in die Bundesliga-Saison gestartet (drei Siege, drei Niederlagen) und liegt auf dem siebten Tabellenplatz. Dennoch hat sich die Mannschaft von Trainer Alexander Waibl zuletzt gesteigert und dreimal in Folge gewonnen.

Die Historie spricht allerdings für die Norddeutschen: Der SCC hat seit 2017 in Bundesliga und Supercup alle sieben Begegnungen gegen den DSC für sich entschieden. Trainer Felix Koslowski erwartet dennoch ein hart umkämpftes Spiel.

Mit einem Auswärtserfolg könnten die Mecklenburgerinnen im Kampf um die Tabellenspitze Boden gutmachen und bis auf einen Punkt an Meister Allianz MTV Stuttgart heranrücken. Der hatte am vergangenen Sonntag sein Heimspiel gegen Aachen überraschend mit 2:3 verloren. Es war die erste Niederlage im sechsten Spiel der Saison für die Stuttgarterinnen.

TV: 18 Uhr, Sport1: Dresdner SC – SSC Palmberg Schwerin

Von Christian Lüsch