Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportbuzzer Seawolves verpflichten Top-Spieler aus BBL
Sportbuzzer Seawolves verpflichten Top-Spieler aus BBL
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 08.06.2019
Haris Hujic (l.) verstärkt zur kommenden Saison die Rostock Seawolves. Quelle: fiba-basketball
Anzeige
Rostock

 Wechselhammer bei den Rostock Seawolves: Der erst 22-Jährige Haris Hujic wechselt vom BBL-Spitzenteam EWE Baskets Oldenburg an die Ostseeküste. In Niedersachsen kam der 1,93 Meter große Basketballer in 22 Spielen für den diesjährigen Play-off-Halbfinalisten zum Einsatz. Zudem lief er auch für das Reserveteam 19 Mal in der dritten Liga auf.

Seawolves-Teammanager Jens Hakanowitz freut sich über die Verpflichtung Hujics. „Haris ist ein klassischer Kombo-Guard. Er kann sowohl als Point- als auch Shooting Guard auflaufen. Er ist extrem gefährlich und hat sowohl in der BBL als auch in der ProB seine Qualitäten unter Beweis gestellt“, lobt der Sportliche Leiter des Zweitligisten.

Hujic, der in Oldenburg sogar Champions-League-Erfahrung sammelte, blickt gespannt auf seine Zeit in Rostock. „Ich freue mich extrem auf die neue Aufgabe in der ProA und auf den ambitionierten Verein. Ich will sowohl sportlich als auch menschlich den nächsten Schritt nach vorne machen“, blickt der ambitionierte Athlet nach vorn. Auch sein persönlicher Ehrgeiz dürfte den Seawolves gefallen. „Ich möchte den Sprung in den A-Kader der Nationalmannschaft schaffen und ein etablierter BBL-Spieler werden. Mein Traum ist es, irgendwann mal in einer hohen europäischen Klasse zu spielen“, gibt sich Hujic optimistisch.

Derzeit ist er Teil der A2-Nationalmannschaft, vergleichbar mit einer Studenten-Nationalmannschaft, und bereitet sich auf die Universiade vom 3. bis 14. Juli in Neapel vor.

Ausgebildet wurde Hujic bei Phönix Hagen. Dort wurde er in der Nachwuchsbasketball-Bundesliga sogar zum wertvollsten Spieler gekürt.

René Warning

Die Rostock Seawolves haben mit Kalidou Diouf ihren ersten Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A verpflichtet. Der 24-Jährige Center kommt von den White Wings Hanau.

07.06.2019

Die Rostock Griffins treffen am Samstag (16 Uhr) im Ostseestadion auf die Hannover Spartans. Es ist das zweite Spiel für die American Footballer in der größten Arena des Landes.

06.06.2019

Darian Cardenas Ruda wechselt von Basketball-Zweitligist Rostock Seawolves zu einem Drittligisten. Nach Yannick Anzuluni und Oliver Clay ist Cardenas Ruda der dritte Abgang bei den Seewölfen.

05.06.2019