Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportbuzzer EBC II siegt im Spitzenspiel gegen Halstenbek
Sportbuzzer

EBC II gewinnt Spitzenspiel gegen Halstenbek/Pinneberg 88:66

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 27.01.2020
Filip Skobalj erzielte beim Sieg gegen Halstenbek 37 Punkte. Quelle: Tobias Hahn
Anzeige
Rostock

Die Reservemannschaft der Rostock Seawolves hat am Sonntagabend einen wichtigen Erfolg im Kampf um den Aufstieg gefeiert. Eine Woche nach der schmerzhaften Niederlage gegen Verfolger Cuxhaven (85:100) gewann der EBC II in der 2. Basketball-Regionalliga Nord gegen den Dritten BG Halstenbek 88:66 (40:29). Erfolgreichster Korbjäger war Filip Skobalj mit 37 Punkten. Mit dem Sieg verteidigten die Ostseestädter mit nun 24 Punkten die Tabellenführung vor Cuxhaven (22) und distanzierten die Halstenbeker auf sechs Punkte (18).

EBC-Akteur Toni Nickel war zufrieden mit dem Auftritt seines Teams. „Wir haben zum Start nicht den Rhythmus gefunden, uns aber in die Partie reingekämpft. Als wir dann das Tempo angezogen haben, haben wir uns schnell einen zweistelligen Vorsprung erspielt. Lediglich im dritten Viertel haben wir die Zügel schleifen lassen, am Ende aber verdient gewonnen“, freute sich das Nachwuchstalent.

Anzeige

Bemerkenswert: Neben Nickel waren gleich sechs Spieler schon am frühen Nachmittag für die U19 in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) aktiv, verloren dort unglücklich 74:76.

Im Abendspiel lief es besser. Nach einem eher holprigen ersten Viertel (16:10) legten die Gastgeber im Trainingszentrum Bargeshagen eine Schippe drauf und bauten den Vorsprung im zweiten Abschnitt auf elf Zähler aus. Auch nach dem Seitenwechsel agierten die Rostocker auf konstant gutem Niveau und hatten wenig Mühe, den Sieg unter Dach und Fach zu bringen.

Den nächsten Auftritt hat der EBC II am 8. Februar (16 Uhr) zu Hause gegen den Sechsten Walddörfer SV (Hamburg).

EBC II: Skobalj 37 Punkte, Williams 18, Rimkus 15, Buchholz 8, Lopez Dittert 6, Nickel, Valiukas (je 2), Beranek, Broschwitz, Leesch, Schmundt.

Von Rene Warning