Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
27°/ 20° Gewitter
Sportbuzzer FC Hansa
Das gleicht einem Déja-Vu: Fußball-Drittligist Hansa Rostock bekommt in der Pokalrunde wieder mit den Schwaben zu tun. Im Vorjahr schmiss die Kogge den VfB Stuttgart mit 2:0 aus dem Wettbewerb.
Die 1. Runde im DFB-Pokal 2019/20 wurde ausgelost. Nicht nur die Gegner des FC Bayern München und Borussia Dortmund sind bekannt. Der SPORTBUZZER zeigt alle 32 Paarungen der 1. Runde.
Die Auslosung zur 1. Runde im DFB-Pokal hier im Liveticker: Amateure treffen auf die Profis. So lautet stets das Motto zum Start des DFB-Pokals. Besonders spannend für die "Kleinen": Die Ziehung der Gegner. Wer bekommt die Traumlose FC Bayern München und BVB? Verfolgt die Auslosung hier im Liveticker.
Der Nachfolger von Ioannis Gelios ist gefunden: Hansa Rostock hat Markus Kolke von Zweitligaaufsteiger Wehen Wiesbaden verpflichtet.
Am Sonnabend um 18 Uhr wird die erste Runde im DFB-Pokal ausgelost. Mit im Lostopf ist auch Fußball-Drittligist Hansa Rostock.
Im August 1997 hatte der VfL Wolfsburg sein erstes Spiel in der Fußball-Bundesliga bei Hansa Rostock bestritten - und gewonnen. Nun gibt es ein Wiedersehen mit der Hansa-Kogge...

Eckdaten des Vereins

  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000

Ostseestadion

  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m