Menü
Anmelden
Wetter sonnig
20°/ 6° sonnig
Sportbuzzer FC Hansa
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Die von Fans initiierte Aktion zur Unterstützung des Koggenklubs in der Corona-Krise war ein voller Erfolg. Ab Mittwoch wollen die Rostocker Profis in Gruppen trainieren.
Der 28-jährige Kevin Pannewitz kickt inzwischen in der Berliner Kreisliga beim FC Amed und trat jüngst zusammen mit seiner Partnerin Jill Jeckl bei der RTL-Talkshow "Marco Schreyl" auf.
Das Internetportal hat ein Update durchgeführt. Die Marktwerte vieler Drittliga-Profis wurden angepasst, darunter auch von zwölf Spielern des FC Hansa Rostock.
Anzeige
Der Anteilseigner des FC Hansa Rostock glaubt, dass die Rostocker im Vergleich zu anderen Vereinen gestärkt aus der kritischen Zeit hervorgehen werden. Sollte sein Herzensverein Hilfe benötigen, stünde er bereit, sagt der 43-jährige Finanz- und Immobilienexperte.
Hansa Rostocks Kapitän gehört zur Elite an der Spielekonsole. Am vergangenen Wochenende gewann der 28-Jährigen ein virtuelles Turnier, bei dem 10 000 Euro Spendengelder gesammelt wurden. 
Der Angreifer schließt sich dem SV Curslack-Neugamme an. Für Hansa Rostock stand Marcel von Walsleben-Schied in 143 Pflichtspielen auf dem Feld.
Anzeige

Eckdaten des Vereins

  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000

Ostseestadion

  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m