Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
FC Hansa Hansa verliert 0:1
Sportbuzzer FC Hansa Hansa verliert 0:1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 26.09.2014
Der Drittligist aus Rostock konnte sich am Mittwochabend gegen Fortuna Köln nicht durchsetzen.
Der Drittligist aus Rostock konnte sich am Mittwochabend gegen Fortuna Köln nicht durchsetzen. Quelle: Lutz Bongarts
Anzeige
Rostock

Der FC Hansa Rostock hat seine Krise noch nicht überwunden. Beim Drittliga-Aufsteiger Fortuna Köln, bisher Tabellen-16., unterlag die Mannschaft von Trainer Peter Vollmann Mittwochabend mit 0:1 (0:1). Der Kölner Michael Kessel hatte für die Fortunen zum spielentscheidenden 1:0 bereits in der 31. Minute getroffen.

Vor 3000 Zuschauern, darunter auch 800 Hansa-Fans, brachte auch die Einwechslung von Fünffach-Torschütze Marko Ziemer keine Verbesserung im Hansa-Spiel.



OZ

Mehr zum Thema
Fortuna Köln 1:0 FC Hansa Rostock - Ruprechts Treffer sind Balsam für die Seele

Der zweifache Torschütze sieht seine fünfte Gelbe Karte und fehlt damit am Mittwoch im Auswärtsspiel bei Fortuna Köln. Stevanovic überzeugt bei Debüt. Weidlich sorgt für die Erlösung.

25.09.2014

OSTSEE-ZEITUNG: 0:1 beim Aufsteiger Fortuna Köln, obwohl es zunächst gut aussah für Hansa.

25.09.2014

Hansa in der Einzelkritik:

Jörg Hahnel: Machte beim 0:1 keine gute Figur, der Ball von Kessel schien haltbar.

Markus Gröger: Offenbarte große Schwächen im Zweikampf.

25.09.2014