Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
FC Hansa „Ich möchte dem Verein schöne Momente geben“
Sportbuzzer FC Hansa „Ich möchte dem Verein schöne Momente geben“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 26.01.2017
Hansa-Neuzugang Tim Väyrynen.
Hansa-Neuzugang Tim Väyrynen. Quelle: Lutz Bongarts
Anzeige
Rostock

Er ist der vierte Finne in der 51-jährigen Hansa-Historie. Doch im Gegensatz zu seinen drei Landsleuten Jari Litmanen, Henry Myntti und Mikko Sumusalo, die wie er in der Winterpause kamen und alle nur ein halbes Jahr in Rostock blieben, plant Tim Väyrynen einen längeren Aufenthalt. Der Neuzugang hat einen Vertrag bis 2018 unterschrieben. „Ich bleibe auf jeden Fall länger als sie“, sagt der Stürmer, der im vergangenen Jahr mit Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga aufgestiegen war.

Nun steigt er freiwillig wieder eine Spielklasse tiefer. In Rostock soll der 23-Jährige die Offensive ankurbeln. Vor dem Rückrundenstart am Sonnabend gegen Regensburg sagt er: „Ich möchte viele Tore schießen und dem Verein schöne Momente geben.“

Kai Rehberg