Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
FC Hansa Trotz Unterzahl: Hansa gewinnt das dritte Testspiel
Sportbuzzer FC Hansa Trotz Unterzahl: Hansa gewinnt das dritte Testspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:45 29.06.2015
Hansa hat drittes Testspiel gewonnen: Maximilian Ahlschwede klatscht mit Torschuetze Christian nach dem Treffer zum 0:1 ab.
Hansa hat drittes Testspiel gewonnen: Maximilian Ahlschwede klatscht mit Torschuetze Christian nach dem Treffer zum 0:1 ab. Quelle: Andy Buenning
Anzeige
Rostock

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock bleibt in der Saisonvorbereitung ungeschlagen. Beim Landesligisten PSV Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) gewannen die Ostseestädter am Sonnabend vor 1700 Zuschauern im Stadion „Am Bodden“ mit 9:0 (3:0).

Das war der dritte Erfolg im dritten Spiel auf der Tour durch Mecklenburg-Vorpommern - nach dem 3:1 beim Rostocker FC und dem 9:0 in Neukahlen.

Kurios: Weil FCH-Trainer Karsten Baumann frühzeitig seine drei Feldspieler auf der Wechselbank in die Partie gebracht hatte, mussten die Gäste das Spiel nach einer Verletzung von Marcel Gottschling (67.) in Unterzahl beenden. Die verletzten oder angeschlagenen Ziemer, Stevanovic, Kofler, Henn, Hoffmann und Dorda kamen nicht zum Einsatz.

Die Hansa-Treffer erzielten Bickel (5., 38., 58.), Gottschling (12., 57.), Perstaller (52.), Jänicke (65., 88.) und Baumgarten (84.). Weiter gehts für die Rostocker am kommenden Mittwoch (18.00 Uhr) beim Landesligisten TSV Bützow.



Tommy Bastian