Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
22°/ 16° bedeckt
Sportbuzzer Fußball

FC Hansa Rostock

Die erste Begegnung zwischen Hansa Rostock und dem FC Schalke 04 seit 13 Jahren wird im Vorfeld als Risikospiel eingestuft. Und das Großaufgebot der Polizei ist voll gefordert. Es kommt zu heftigen Zusammenstößen zwischen den Fans. Vier Polizisten werden verletzt.
So fällt das Spielerzeugnis von Hansa Rostock nach dem 0:2 gegen den FC Schalke 04 aus:
Trotz starker erster Halbzeit musste sich die Mannschaft von Trainer Jens Härtel dem Bundesligaabsteiger geschlagen geben und steckt erst mal im Tabellenkeller fest.
Zweitliga-Aufsteiger gegen Erstliga-Absteiger: Hansa Rostock erwartet den FC Schalke 04 zum Samstagabendspiel des 8. Spieltages.
Vor dem Zweitliga-Topspiel am Samstagabend zwischen Hansa Rostock und Schalke 04 ist es zu schweren Zusammenstößen rivalisierender Fan-Gruppen gekommen. Die Polizei setzte ein Großaufgebot ein, um die Lage in den Griff zu bekommen. 
Diese Spieler, Trainer und Manager standen bei Weiß-Blau und Königsblau unter Vertrag.
Auch für die Partie gegen den Bundesligaabsteiger am Samstagabend gilt das 3G-Konzept. Zuschauer können sich in Stadionnähe testen lassen.
Aufsteiger Hansa Rostock hat am Samstagabend in der 2. Bundesliga eine schwere Aufgabe vor der Brust: Bundesliga-Absteiger Schalke 04 kommt ins Ostseestadion. Mit Hilfe der eigenen Fans soll die Überraschung glücken. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.
Vor dem ersten Duell beider Klubs in der 2. Liga haben die Rostocker vor allem Respekt vor Top-Torjäger Terodde
Beim letzten Gastspiel der Schalker im Ostseestadion vor 14 Jahren nutzte der damalige Hansa-Verteidiger einen Patzer des späteren Weltmeisters eiskalt aus.
Anzeige
Der dritte Sieg hintereinander ist das große Ziel für 96 am 8. Spieltag, zu Gast in der HDI-Arena der SV Sandhausen. Mit einem weiteren Dreier würde sich die Mannschaft von Jan Zimmermann in der Tabelle weiter nach oben orientieren. Klappt's? Die Partie jetzt live hier im Ticker.
Überraschenderweise sitzen Sebastian und Lars Lukas beim Duell Schwarz-Gelb gegen  Grün-Weiß erst einmal draußen und müssen zuschauen.
Beim FC Erzgebirge Aue ist trotz der Niederlage in Regensburg der Glaube an sich und eine Zukunft in der 2. Bundesliga zurück. Der Interimstrainer Marc Hensel hat daran einen großen Anteil. Nur ist der nicht im Besitz einer Fußball-Lehrer-Lizenz.
Anzeige
Der Vertrag von Abwehrchef Mats Hummels bei Borussia Dortmund ist ein weiteres Jahr bis 2023 gültig. Das bestätigte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke am Sonntag im "Doppelpass" von "Sport 1". Eine Klausel, die an Einsätze geknüpft war, wurde demnach im Sommer gestrichen.
Zum letzten Mal läuft der SC Freiburg am Sonntag in der Bundesliga im Dreisamstadion auf. In der finalen Partie vor dem Umzug in die neue Spielstätte soll es gegen den FC Augsburg einen Sieg geben. Allerdings kommt der FCA mit guter Auswärtsform in den Breisgau. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.
Nach der Rekordpleite beim FC Bayern brennt der VfL Bochum auf Wiedergutmachung. Am Sonntagnachmittag kommt der VfB Stuttgart an die Ruhr. Auch die Gäste wollen einen Befreiungsschlag. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Sportbuzzer