Menü
Anmelden
Wetter sonnig
20°/ 6° sonnig
Sportbuzzer Fußball
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

FC Hansa Rostock

Die von Fans initiierte Aktion zur Unterstützung des Koggenklubs in der Corona-Krise war ein voller Erfolg. Ab Mittwoch wollen die Rostocker Profis in Gruppen trainieren.
Der 28-jährige Kevin Pannewitz kickt inzwischen in der Berliner Kreisliga beim FC Amed und trat jüngst zusammen mit seiner Partnerin Jill Jeckl bei der RTL-Talkshow "Marco Schreyl" auf.
Das Internetportal hat ein Update durchgeführt. Die Marktwerte vieler Drittliga-Profis wurden angepasst, darunter auch von zwölf Spielern des FC Hansa Rostock.
Der Anteilseigner des FC Hansa Rostock glaubt, dass die Rostocker im Vergleich zu anderen Vereinen gestärkt aus der kritischen Zeit hervorgehen werden. Sollte sein Herzensverein Hilfe benötigen, stünde er bereit, sagt der 43-jährige Finanz- und Immobilienexperte.
Hansa Rostocks Kapitän gehört zur Elite an der Spielekonsole. Am vergangenen Wochenende gewann der 28-Jährigen ein virtuelles Turnier, bei dem 10 000 Euro Spendengelder gesammelt wurden. 
Der Angreifer schließt sich dem SV Curslack-Neugamme an. Für Hansa Rostock stand Marcel von Walsleben-Schied in 143 Pflichtspielen auf dem Feld.
Ob Franz Beckenbauer, Lothar Matthäus, Boris Becker, Susan Tiedge oder Mike Powell der Fotoreporter, der in Kühlungsborn lebt, lichtete jahrzehntelang Sportidole ab. Sein besonderes Interesse galt schon immer dem FC Hansa Rostock.
Der Hamburger Oberligist TuS Dassendorf hat in seiner Transferoffensive für die kommende Saison einen Neuzugang aus der 3. Liga angekündigt, hält den Namen aber noch verdeckt. Einige Hinweise deuten auf Maximilian Ahlschwede von Hansa Rostock hin. Der Außenverteidiger dementiert die Gerüchte.
Am Mittwoch wurden Profis und Betreuerstab des FC Hansa Rostock über die Kurzarbeiter-Regelung informiert. Der Verein möchte sich vom Staat helfen lassen, um die wirtschaftlichen Schäden der Corona-Krise einzudämmen. Coach Jens Härtel hofft, ab 8. April weiterarbeiten zu können. So lange laufen Urlaub und individuelle Vorbereitung weiter.
Der Drittliga-Klub wird in den kommenden Tagen mit jedem Spieler einzeln verhandeln und im Anschluss Kurzarbeitergeld beim Arbeitsamt beantragen, teilte Klubchef Robert Marien mit. Eine rasche Rückkehr zum Alltag erwartet er nicht.
Anzeige
Die meisten Bundesligisten trainieren seit Montag wieder in Kleingruppen doch unterschiedliche Vorgaben sorgen für Unmut bei einigen Verantwortlichen. Die Spieler sind froh, sich teilweise "live" wiederzusehen. 
Trikots, Schals, Mützen: Anhänger von RB Leipzig müssen sich nicht mit solchen gewöhnlichen Fanartikeln begnügen. Wir haben die weite Welt des Internets abgesucht und dabei einige witzige Produkte entdeckt.
Viele Fans von Atlético Madrid hatten angesichts der eskalierenden Coronavirus-Pandemie auf eine Reise nach Liverpool am 11. März verzichtet. Trotzdem verweigerten die Reds offenbar eine Erstattung der Ticket-Kosten. 
Anzeige
Die Fußball-Bundesliga pausiert wegen der Corona-Pandemie vorerst bis zum 30. April. Die DFL hatte jüngst allen Erst- und Zweitliga-Klubs empfohlen, vor dem 6. April kein Mannschaftstraining abzuhalten. Am Montag nun kehrten die VfLer wieder auf den Platz zurück und übten in Kleingruppen.
Wie deutsche Medien berichten, soll Borussia Dortmund um den spanischen Angreifer Ferran Torres werben. Der 20-Jährige aus dem Nachwuchs des FC Valencia könnte demnach Jadon Sancho bei einem Wechsel im Sommer ersetzen. 
Über die TSG Hoffenheim und Norwich City zog es Felix Passlack zu Beginn dieser Saison zu Fortuna Sittard. Dort hat das einstige BVB-Top-Talent nach zuvor schwierigen Zeiten einen Schritt nach vorne gemacht.

Sportbuzzer