Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fußball Box-Europameister Brähmer trainiert wieder
Sportbuzzer Fußball Box-Europameister Brähmer trainiert wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 30.07.2013
Der 34-jährige Brähmer trainiert für den nächsten Kampf. Foto: M. Brandt/Archiv
Der 34-jährige Brähmer trainiert für den nächsten Kampf. Foto: M. Brandt/Archiv
Anzeige
Güstrow

Box-Europameister Jürgen Brähmer hat am Montag wieder in der Sportschule Güstrow Quartier bezogen. Der 34 Jahre alte Halbschwergewichtler aus Schwerin bereitet sich dort in den nächsten zwei Wochen auf seine zweite Titelverteidigung vor. „Obwohl Jürgen natürlich vor heimischer Kulisse glänzen will, muss er mental darauf eingestellt sein, dass es kein Spaziergang wird. Deshalb haben wir für die Sparringsphase Leute, die dem Stil von Stefano Abatangelo recht nahekommen“, sagte Trainer Karsten Röwer.

Profi-Boxer Brähmer verteidigt seinen Europameistertitel am 24. August in Schwerin gegen den Italiener Stefano Abatangelo. Sein drei Jahre jüngerer Rivale hat 17 von 20 Profikämpfen gewonnen, Brähmer bringt es auf 40 Siege in 42 Kämpfen.

„Meine Form, die ich gegen Abatangelo zeige, soll mir die nötige Sicherheit bringen, wenn ich wieder nach dem WM-Titel greife“, sagte Brähmer. Der Halbschwergewichtler ist bis zum Ende dieses Jahres Pflichtherausforderer von WBO-Weltmeister Nathan Cleverly aus Großbritannien. Der Mecklenburger bestreitet nach seinem Abschied vom Hamburger Universum-Stall seinen dritten Kampf für den Sauerland-Stall.

dpa