Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fussball regional Der Darts-Pokal: Ein Unikat
Sportbuzzer Fußball Fussball regional

Der Darts-Pokal: Ein Unikat

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 03.02.2020
Der neue Pokal für den Sieger wiegt beeindruckende 14 Kilogramm. Quelle: foto: Fiete Ehrhardt
Anzeige
Stralsund

78 Zentimeter hoch, 45 Zentimeter im Durchmesser und fast 14 Kilogramm schwer. Das sind die beeindruckenden Maße des Siegerpokals, den Claudia Puschner für die zweite Auflage des northerndarts.de-Turniers hergestellt hat.

Während es bei vielen anderen Dartsturnieren um Geld geht, ist in Stralsund der Pokal das Objekt der Begierde. Das Vorjahresmodell lockte Sieger Ole Blohm aus Hamburg an den Strelasund, der jetzt den zweiten, nicht weniger beeindruckenden Pokal mit nach Hause nehmen darf. Dazu ist er als einziger Spieler für das Turnier im kommenden Jahr gesetzt und konnte sich die Finalscheibe unter den Arm klemmen.

Freuen durfte sich auch der Zweitplatzierte. Marvin Fink bekam für seine Finalteilnahme einen Pokal in Form des Handabdrucks von Mitorganisator Andreas Puschner.

Von Niklas Kunkel

Sieger Ole Blohm hatte den Sieg schon früh im Blick

03.02.2020

Northerndarts.de-Turnier überzeugt mit starken Spielern und guter Stimmung

03.02.2020

Die Bayer-Volleyballerinnen hatten sämtliche Heimspiele der Saison gewonnen, dann kam der Spitzenreiter aus Stralsund. Mit nur neun Spielerinnen besiegten die Wildcats den Ligafünften mit 3:1 (25:12, 17:25, 25:23, 25:22). „Wir waren an diesem Tag Mentalitätsmonster“, lobte Trainer André Thiel.

02.02.2020