Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fussball regional FSV-Kickerinnen weiter auf Rang zwei
Sportbuzzer Fußball Fussball regional FSV-Kickerinnen weiter auf Rang zwei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 23.10.2018
Anzeige
Usedom

Mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg in Pelsin behaupteten die Usedomer Frauen ihren zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Kreisoberliga. „Wir waren durchweg die bessere Mannschaft und daher auch überlegen“, berichtet Angreiferin Anne Oesterheld. „Wir überzeugten während des gesamten Spiels mit schönen Kombinationen.“ Oesterheld bedauerte aber, dass die Fülle von Großchancen nicht in Tore umgemünzt wurde.“ Die Heimelf bemühte nach Kräften, sich dem Kombinationswirbel der Grün-Weiß-Frauen entgegenzustellen. Selbst torgefährlich wurden sie aber kaum. So gab es über die gesamte Spielzeit nur Einbahnstraßenfußball, bei dem die Usedomerinnen immer wieder gefährlich vor dem Pelsiner Tor auftauchten. Die Führung erzielte Abwehrchefin Sandra Mülling mit einem Schuss aus großer Entfernung. Kurz nach der Pause sorgte Laura Keil für den wichtigen zweiten Treffer. Weil die Angreiferinnen Keil, Oesterheld und Annika Maier noch mehrere Großchancen ausließen, wurde der Gesamteindruck etwas getrübt. Dabei verfehlte Maier sogar das leere Tor. Die Chancenverwertung sollte also ein Thema im weiteren Training sein. Gert Nitzsche Usedom: Natzke – Palesch, Oesterheld, Mülling, Keil, Hoppe, Maier, Böhse, Schmurr. Tore: 0:1 Mülling (7.), 0:2 Keil (43.).

Gert Nitzsche

Fussball regional Karlsburg/Züssow verliert Spitzenderby in der Landesliga - Die Spielgemeinschaft unterliegt Penzlin mit 0:4
22.10.2018
22.10.2018
Lokalsport Hohendorfer Kickern gelingt erster Saisonsieg - SV Hohendorf gewinnt Kellerduell der Fußball-Landesklasse
22.10.2018