Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fussball regional Tobias Harmel schießt Stoltenhagen mit Viererpack auf Rang 1
Sportbuzzer Fußball Fussball regional Tobias Harmel schießt Stoltenhagen mit Viererpack auf Rang 1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 26.03.2019
Anzeige
Barth/Kirchdorf

Die Kreisliga-Kicker des SV Traktor Kirchdorf haben einen wichtigen Schritt zum anvisierten Ziel Aufstieg gemacht. Am Sonntag siegte die beste Auswärtsmannschaft der Staffel Süd bei der Reserve des SV Barth mit 3:0. Damit setzte sich der SVK aufgrund der besseren Tordifferenz vor den SVB II auf den Aufstiegsrelegationsplatz 2. Jörn Füsting (11.) und Jarno Juchatz (51., 73.) ermöglichten den Tabellensprung. Die Kirchdorfer Top-Torjäger haben zusammen bereits 37 Treffer auf dem Konto.

Größter Nutznießer des Topspiels ist allerdings der SV Traktor Stoltenhagen. Der SVS eroberte dank eines 5:0-Erfolgs gegen den Tabellenletzten FC Gelb-Blau Damgarten die Tabellenspitze. Mann des Tages war Tobias Harmel, der vier Treffer beisteuerte. „Das schönste Tor war das dritte“, meinte der Torjäger, der jetzt 13 Saisonbuden auf dem Konto hat. In der 76. Minute hielt Harmel einfach aus 25 Metern drauf – der Ball landete zum 4:0 im Kasten. Seine ersten beiden Treffer hatte er schon vor der Pause erzielt (5./FE, 29.). Den Schlusspunkt setzte er in der 90. Minute. Zwischenzeitlich unterbrach Michel Max (3:0/58.) den Lauf von Harmel.

Dass er mit Traktor Stoltenhagen jetzt der Gejagte ist, hatte Harmel vor der Saison nicht erhofft. „Das hatten wir so nicht erwartet. Aber in der Hinrunde hat einfach alles gepasst“, meint der 28-Jährige. Trotz der guten Ausgangslage haben die Kicker den Aufstieg noch nicht ausgegeben. Immerhin ist die Spitzengruppe noch eng zusammen. Harmel sieht sogar den Neunten SV Abtshagen noch im Rennen. Das könnte der Stürmer am Sonnabend persönlich verhindern. Dann ist Stoltenhagen beim SVA zu Gast.

Horst Schreiber

Nachwuchsstürmer Till Plumpe schießt im Auswärtsspiel drei Tore

25.03.2019

Die Inselteams gewinnen ihre Kellerduelle jeweils mit 2:1 und schieben die Teams am Tabellenende zusammen. Die Grimmener Reserve entscheidet das Spitzenspiel in Kandelin für sich.

25.03.2019

Paula Wedekind liefert erneut gegen VT Hamburg eine starke Leistung ab. Die Mittelblockerin gewinnt mit den Stralsunder Wildcats das vorletzte Heimspiel der Saison mit 3:1.

25.03.2019