Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fußball Leipzig gewinnt Verfolgerduell - Bayern mit Arbeitssieg
Sportbuzzer Fußball Leipzig gewinnt Verfolgerduell - Bayern mit Arbeitssieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 28.01.2017
RB Leipzig gewann das Topspiel gegen 1899 Hoffenheim.
RB Leipzig gewann das Topspiel gegen 1899 Hoffenheim. Quelle: Jan Woitas
Anzeige
Berlin

Aufsteiger RB Leipzig hat das Verfolgerduell der Fußball-Bundesliga gewonnen und der TSG Hoffenheim mit 2:1 die erste Saisonniederlage zugefügt. Damit hielten die Sachsen ihren Drei-Punkte-Abstand zu Tabellenführer FC Bayern auch am 18. Spieltag.

Die Münchner setzten sich zum Rückrunden-Auftakt im Nord-Süd-Klassiker ebenso knapp mit 2:1 bei Werder Bremen durch und bleiben mit nunmehr 45 Punkten an der Spitze. Leipzig folgt mit 42 Zählern vor Eintracht Frankfurt (32). Hoffenheim (31) verpasste den möglichen Sprung auf Platz drei.

Im Duell der Krisenclubs feierte der FC Ingolstadt mit dem 3:1 gegen den Hamburger SV einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf und verdrängte den HSV vom Relegationsplatz 16. Nach zuletzt drei Siegen verlor der VfL Wolfsburg 1:2 gegen den FC Augsburg und fiel damit hinter die Schwaben zurück. Schlusslicht Darmstadt 98 kassierte beim 1:6 gegen den 1. FC Köln die 13. Saisonniederlage. Borussia Mönchengladbach muss zum Abendspiel (18.30 Uhr) bei Bayer Leverkusen antreten.

dpa

Mehr zum Thema

Zum ersten Mal haben die 18 Vereine der Fußball-Bundesliga zusammengenommen die Umsatzmarke von drei Milliarden Euro geknackt.

26.01.2017
Fußball Frankfurt droht Fehlstart - Schalke weiter in der Bringschuld

Nach dem glücklichen 1:0 über Ingolstadt will der FC Schalke nachlegen. Schließlich rangiert der bereits acht Punkte enteilte Gegner aus Frankfurt dort, wo die Königsblauen noch hinwollen: auf einem Europacupplatz.

26.01.2017

Der Europacup-Aspirant FC Schalke 04 versinkt mehr und mehr im Mittelmaß. Nach dem 0:1 gegen Eintracht Frankfurt gibt es Pfiffe für die Mannschaft. Der Glaube an Europa schwindet.

28.01.2017
20.01.2017
Fußball Hrubesch als Interimslösung - DFB-Sportdirektor Flick hört auf
16.01.2017
15.01.2017