Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Boxen Knaller in Schwerin: Länderkampf gegen Kuba
Sportbuzzer Sportmix Boxen

Knaller in Schwerin: Box-Länderkampf am 15. Februar gegen Kuba

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 31.01.2020
Vor dem Heimkampf von Mannschaftsmeister BC Traktor Schwerin läuft der Länderkampf gegen die starken Kubaner. Quelle: BC Traktor Schwerin
Anzeige
Schwerin

Spektakuläre Box-Gala in Schwerin: Am 15. Februar wird in der Palmberg-Arena nicht allein der Bundesliga-Heimkampf von Mannschaftsmeister BC Traktor Schwerin gegen Chemnitz ausgetragen (Beginn: 18.30 Uhr). Zuvor steigt ein Länderkampf zwischen den Männer-Nationalteams von Deutschland und Kuba. Es gibt Duelle in allen acht olympischen Gewichtsklassen. Dabei müssen sich die deutschen Faustkämpfer mit mehreren Weltmeistern und Olympiasiegern messen. Zu ihnen gehören der Bantamgewichtler (57 kg) und dreifache Weltmeister Lazaro Alvarez sowie Schwergewichtler Julio La Cruz (91 kg), Olympiasieger 2016 und vierfacher WM-Champion. Beginn ist um 16.30 Uhr.

Hintergrund des boxerischen Groß-Ereignisses ist ein vom Deutschen Verband für den 10. bis 20. Februar angesetztes Trainingslager im Olympiastützpunkt der alten und wiedererstarkten Box-Hochburg Schwerin. Daran nehmen nicht nur die deutschen Nationalstaffeln der Frauen und Männer teil, sondern auch die Auswahlteams von Kuba (Männer) sowie die Frauen aus Italien und Polen.

Von js