Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Laufen Erik Schoob gewinnt Zehn-Kilometer-Lauf in neuer Rekordzeit
Sportbuzzer Sportmix Laufen Erik Schoob gewinnt Zehn-Kilometer-Lauf in neuer Rekordzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.10.2018
Rostock

Mit neuem Streckenrekord hat Erik Schoob (Nr. 151) vom 1. LAV Rostock am Mittwoch die Laufveranstaltung Rostock 10 gewonnen. In der starken Zeit von 33:00,9

Minuten verbesserte er die bisherige Bestmarke um 23,8 Sekunden. Vorjahressieger Fabian Gering (34:07,1), einst EM-Zweiter über 10000 Meter in der Altersklasse U 18, wurde diesmal Dritter.

Den zweiten Rang belegte Triathlet Peer Sönksen aus Potsdam (33:22,6). Bei den Frauen gewann Laura Michel (TG TriZack Rostock) in 40:24,9 Minuten. Trotz stürmischen Windes gingen 351 Teilnehmer im Rostocker Leichtathletikstadion an den Start. „Bis kurz vorm Start haben wir aufgrund heftiger Orkanböen und Starkregen gehadert. Aber alle Aktiven haben sich durchgebissen. Die dritte Auflage von Rostock 10 war ein Achtungszeichen der Rostocker Laufsportszene“, meinte Organisator Roman Klawun von der Agentur Pro Event. FOTO: OLIVER BEHN

OZ

Das achtköpfige Team FIKO I landete beim Lauf in Dierhagen mit 2:34:46 auf dem ersten Platz der Gesamtwertung.

30.09.2018

Beim Gützkower Feel-the-Run-Lauf setzten die Teilnehmer über Naturhindernisse und durchquerten Wasserfurten. Fünf Läufe mit Strecken zwischen 2,5 und 10 Kilometer standen zur Auswahl.

30.09.2018

Daniel Kelm gewinnt seine Altersklasse und belegt Platz 6 in der Gesamtwertung / Nachwuchsläufer Zabel verliert Zielsprint

25.09.2018