Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leichtathletik Stapusch gewinnt Lauf in Schwerin
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Stapusch gewinnt Lauf in Schwerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.07.2018
Schwerin/Wismar

Bereits die 34. Auflage erlebte der Schweriner Fünf-Seen-Lauf am vergangenen Wochenende. Einige Kursänderungen in Länge und Verlauf waren wegen Aufgabe des bisherigen Zielgebietes in den Lankower Bergen erforderlich. Unverändert aber im Programm der Lauf über die 15 Kilometer nun mit Start und Ziel in Schlossnähe.

Ariane Stapusch Quelle: Foto: Edgar Liehmann

Aus Wismar erzielte eine kleine, aber hoch motivierte Vertretung bemerkenswerte Resultate. Allen voran Ariane Stapusch vom PSV Wismar/Babst, die unter den 405 Läuferinnen und Läufern auf Gesamtplatz 40 in 1:09:29 Stunden einlief. Noch wertvoller war aber ihr Sieg in der internen Altersklassenwertung des Veranstalters W 3 (ab 45 Jahre) unter den 48 Läuferinnen.

Nicht minder überragend war das Abschneiden von Christian Köbke in 1:00:43 Stunden auf Gesamtplatz acht und dicht dahinter Nikita Zarenkov (PSV) in 1:01:00 auf Platz neun. In ihrer Altersklasse M 1 (16-29) waren dies die Plätze drei und vier unter 20 Läufern.

Weiterhin auf dieser Stecke: Andreas Schäfer (PSV Wismar) Gesamt-Platz 22 in 1:06:47; Daniel Fink (Babst) Platz 26 in 1:07:36; Ralf Augustat 232. in 1:26:55; Franziska Oest 350. in 1:38:46 Stunden.

E. Liehmann

OZ

Wencke Griephan wird Norddeutsche Meisterin über 100 Meter Hürden

10.07.2018

Bereits die 34. Auflage erlebte der Schweriner Fünf-Seen-Lauf am vergangenen Wochenende.

10.07.2018

Junge Leichtathleten trumpfen auf bei Landesmeisterschaft

10.07.2018