Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Nadal zieht mit einiger Mühe in zweite French-Open-Runde ein
Sportbuzzer Sportmix Nadal zieht mit einiger Mühe in zweite French-Open-Runde ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 29.05.2018
Rafael Nadal musste für seinen Erfolg lange kämpfen.
Rafael Nadal musste für seinen Erfolg lange kämpfen. Quelle: Michel Euler/ap
Anzeige
Paris

Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal hat nur mit erheblicher Mühe die zweite Runde beim Grand-Slam-Turnier in Paris erreicht. Der Tennis-Weltranglisten-Erste gewann sein am Montagabend abgebrochenes Match gegen den Italiener Simone Bolelli 6:4, 6:3, 7:6 (11:9).

Nadal holte in der Fortsetzung zunächst den 0:3-Rückstand aus dem dritten Satz auf und wehrte im Tiebreak nach einem 3:6-Rückstand vier Satzbälle ab. „Es war ein harter Test, ich habe gelitten. Ich bin sehr zufrieden, dass ich die nächste Runde erreicht habe“, sagte Nadal nach dem fast dreistündigen Match. Nächster Gegner ist am Donnerstag der Argentinier Guido Pella.

dpa

Mehr zum Thema

Die größte deutsche Tennis-Hoffnung bei den French Open muss schon am Eröffnungstag auf den Platz. Alexander Zverev ist am Sonntagabend im Stade Roland Garros gefordert. Ein anderer deutscher Profi verpasste bei der Einstimmung auf Paris einen Turniersieg.

26.05.2018

Am Auftakttag der French Open waren vor dem Erstrundenmatch von Alexander Zverev zwei Mitfavoriten gefordert. Rafael Nadal muss erst am Montag antreten, dann sind auch einige der 15 deutschen Starter im Stade Roland Garros erstmals angesetzt.

27.05.2018

Das Auftaktmatch bei den French Open stellte Alexander Zverev diesmal vor keine Probleme. Ein anderer Deutscher verlor davor nach gutem Start, auch eine Altmeisterin schied schon aus. Sogar die Titelverteidigerin flog gleich aus dem Turnier.

27.05.2018