Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Pferdesport Doberaner Galopprennen fällt aus
Sportbuzzer Sportmix Pferdesport

Doberaner Galopprennen fällt wegen Corona-Pandemie aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 21.04.2020
Das Doberaner Ostseemeeting ist ein Zuschauermagnet an der Küste.
Das Doberaner Ostseemeeting ist ein Zuschauermagnet an der Küste. Quelle: FOTO: OZ
Anzeige
Bad Doberan

Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr keine Galopprennen in Bad Doberan geben. „Angesichts der bestehenden Einschränkungen für öffentliche Großveranstaltungen haben wir gar keine andere Wahl, als die Rennen abzusagen“, sagte Helmut Rohde, Präsident des Doberaner Rennvereins in einer Mitteilung vom Dienstag: „Jetzt gilt es vor allem, die Bahn in einem ordentlichen Zustand zu halten.“

Das Doberaner Ostseemeeting sollte in diesem Jahr an drei Tagen rund um das zweite August-Wochenende stattfinden. „Angesichts der Absagen vieler kleiner und großer Veranstaltungen im Land und auch von internationalen Sportveranstaltungen aufgrund der pandemischen Situation liegt es natürlich auf der Hand, dass wir auch in Doberan keine Ausnahme machen können“, heißt es in der Pressemitteilung des Rennvereins. Auch in Mecklenburg-Vorpommern seien zunächst bis Ende August keine Großveranstaltungen erlaubt. Das Deutsche Direktorium Galopprennsport hatte kürzlich entschieden, dass zumindest für alle kleineren Rennbahnen in diesem Jahr keine Galopprennen mehr stattfinden können.

Von Kai Rehberg