Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Pferdesport Thieme gewinnt Fünf-Sterne-Springen
Sportbuzzer Sportmix Pferdesport Thieme gewinnt Fünf-Sterne-Springen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 16.07.2019
Springreiter André Thieme (Plau am See) gewann auf Contadur in Falsterbo.
Springreiter André Thieme (Plau am See) gewann auf Contadur in Falsterbo. Quelle: Karl Lohrmann
Anzeige
Rostock/Falsterbo

Springreiter André Thieme (Plau) hat beim internationalen Fünf-Sterne-Turnier im schwedischen Falsterbo einen großen Erfolg gefeiert. Mit seinem Hengst Contadur konnte der Mecklenburger das begehrte Derby gewinnen. Thieme und der Schweizer Steve Guerdat mit Evita waren die einzigen, die den Kurs fehlerfrei absolvierten. Auf dem Parcour, der in der Länge, Höhe (1,60 m) und Preisgeld-Dotierung (93 300 Euro) dem Hamburger Derbys ähnelt, musste Thieme vorlegen. Er blieb erneut fehlerfrei und benötigt 50,76 Sekunden. Am ende ging es sehr knapp zu. Denn auch Guerdat blieb fehlerfrei, war aber eine Zehntelsekunde langsamer.

Für den Nationenpreis stellte Deutschland in Falsterbo kein Team. Nachdem es mit Cellisto für André Thieme zuvor einen zehnten Platz in der Horse Show (1,45 m) gegeben hatte, startete der 44-Jährige auch im Mächtigkeitsspringen und wurde mit vier Fehlern im vierten Stechen Zweiter. Außerdem gab es mit Contadur in der Agria Trophy (1,45 m) einen sechsten Platz. Eine weitere Platzierung holte sich Thieme auf dem 14. Rang in einem 1,50-m-Springen.

Franz Wego