Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Radsport Sagan gewinnt 5. Tour-Etappe - Van Avermaet weiter in Gelb
Sportbuzzer Sportmix Radsport Sagan gewinnt 5. Tour-Etappe - Van Avermaet weiter in Gelb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 11.07.2018
Der slowakische Weltmeister Peter Sagan gewann die Etappe in Quimper. Quelle: David Stockman/belga
Quimper

Weltmeister Peter Sagan hat bei der 105. Tour de France seinen zweiten Etappensieg eingefahren. Der Slowake vom deutschen Bora-hansgrohe-Team siegte auf der 5. Etappe über 204,5 Kilometer von Lorient nach Quimper vor dem Italiener Sonny Colbrelli und dem Belgier Philippe Gilbert.

Das Gelbe Trikot des Gesamtersten verteidigte der Belgier Greg Van Avermaet erfolgreich. Für Sagan, der bereits am Sonntag triumphiert hatte, war es der insgesamt zehnte Tour-Etappensieg seiner Karriere. Damit baute der dreimalige Weltmeister auch seine Führung in der Punktewertung weiter aus.

Am Donnerstag könnte es zum ersten Kräftemessen der Favoriten auf den Gesamtsieg kommen. Am Ende der sechsten Etappe von Brest nach Mûr-de-Bretagne Guerlédan wartet ein zwei Kilometer langer Schlussanstieg mit durchschnittlich 6,9 Prozent Steigung.

dpa

Der alte Hase André Greipel adelt den zweimaligen Etappensieger Gaviria als „Stern am Sprinthimmel“. Trotz der Dominanz des Kolumbianers haben Marcel Kittel und Greipel die Hoffnung auf einen Tagessieg noch nicht aufgegeben.

11.07.2018

Nach dem vierten Tag bleiben die deutschen Radprofis bei der 105. Tour de France weiter ohne Tageserfolg.

11.07.2018

André Greipel hat den Sieg auf der vierten Etappe der 105. Tour de France knapp verpasst.

10.07.2018