Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Schwimmen Freistilschwimmer Mühlleitner holt EM-Bronze
Sportbuzzer Sportmix Schwimmen Freistilschwimmer Mühlleitner holt EM-Bronze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 03.08.2018
Henning Mühlleitner holte über 400 Meter Freistil EM-Bronze. Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert
Anzeige
Glasgow

Henning Mühlleitner hat die erste Medaille für den Deutschen Schwimm-Verband bei den European Championships gewonnen. Der 21-Jährige schlug in Glasgow über 400 Meter Freistil nach 3:47,18 Minuten an und holte Bronze. „Die Medaille ist das Sahnehäubchen“, sagte der Neckarsulmer.

Auf der Weltrekordstrecke von Paul Biedermann, der 2012 in Debrecen mit Gold die letzte deutsche EM-Medaille über diese Distanz geholt hatte, waren nur der Ukrainer Michailo Romantschuk und Henrik Christiansen aus Norwegen schneller. Poul Zellmann, der ebenfalls den Einzug ins Finale geschafft hatte, wurde Siebter.

dpa

Am Freitag werden bei den European Championships die ersten Medaillen vergeben. Sportler im Schwimmbecken, auf der Bahn und im Ruderboot wollen ihr Können zeigen.

03.08.2018

In Glasgow und Berlin kämpfen in den kommenden elf Tagen Athleten bei den European Championships in sieben Sportarten um Medaillen in insgesamt 188 Disziplinen. Die deutschen Verbände sind mit ihren Topathleten chancenreich dabei.

02.08.2018

Schwimm-Weltrekordler Paul Biedermann begrüßt das neue Format der European Championships. „Ich finde es nicht verkehrt, weil sich da eine Vielzahl von Sportarten präsentieren kann.

01.08.2018