Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ski nordisch Nordische Kombination: Rießle gewinnt auch in Klingenthal
Sportbuzzer Sportmix Ski nordisch Nordische Kombination: Rießle gewinnt auch in Klingenthal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 17.03.2018
Fabian Rießle beim Springen in Klingenthal.
Fabian Rießle beim Springen in Klingenthal. Quelle: Hendrik Schmidt
Anzeige
Klingenthal

Team-Olympiasieger Fabian Rießle hat erstmals zwei Weltcup-Wettbewerbe in der Nordischen Kombination hintereinander gewonnen. Drei Tage nach seinem Sieg in Trondheim setzte sich der Schwarzwälder auch in Klingenthal durch.

Nachdem Rießle schon das Springen für sich entschieden hatte, lief er auf der 10-Kilometer-Distanz souverän zum Sieg. In 24:06,6 Minuten verwies Rießle den Finnen Eero Hirvonen mit 12,2 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei.

Dritter wurde mit einem Rückstand von 22,1 Sekunden Weltcup- Spitzenreiter Akito Watabe aus Japan. Eric Frenzel als Vierter und Johannes Rydzek, der kurz vor dem Ziel in einer Abfahrt stürzte, als Sechster rundeten das gute deutsche Gesamtergebnis ab.

dpa

Mehr zum Thema

Martin Selmayr gilt als einer der mächtigsten Eurokraten in Brüssel. Gründlich, fleißig, brillant. Und verhasst. Sein jüngster Coup lief irgendwie aus dem Ruder. Jetzt stellt auch das Europaparlament Fragen.

12.03.2018

Nur ein Weltcup-Sieg stand bislang in der Jahresbilanz von Eric Frenzel. Zum Saisonende aber kommt er noch einmal in Schwung. Nun sind auch die einst als Bestmarke für die Ewigkeit betitelten 48 Siege des Finnen Hannu Manninen nicht mehr weit.

13.03.2018

Die Norwegerin Åsne Seierstad wollte verstehen, warum der Attentäter Anders Behring Breivik 77 Menschen kaltblütig töten konnte. Für ihren dokumentarischen Roman „Einer von uns“ wird sie in Leipzig mit dem Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet.

14.03.2018