Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ski nordisch Rießle mit Podestchancen in Seefeld - Riiber führt
Sportbuzzer Sportmix Ski nordisch Rießle mit Podestchancen in Seefeld - Riiber führt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 26.01.2018
Fabian Rießle möchte in Seefeld auf das Podest.
Fabian Rießle möchte in Seefeld auf das Podest. Quelle: Barbara Gindl
Anzeige
Seefeld

Fabian Rießle hat Chancen auf einen Podestplatz beim Auftakt-Wettbewerb des Seefeld-Triple in der Nordischen Kombination. Der Schwarzwälder kam im Springen bei schwierigen Windbedingungen auf 100,5 Meter und geht damit als Fünfter in den 5-Kilometer-Sprint.

Allerdings hat er 1:03 Minuten auf den führenden Norweger Jarl Magnus Riiber aufzuholen, der 108 Meter erreichte. Zweiter ist der Japaner Akito Watabe, der nach 104,5 Metern 21 Sekunden nach Riiber in die Loipe geht. Weltcup-Spitzenreiter Jan Schmid aus Norwegen flog auf 106,5 Meter und muss 34 Sekunden aufholen. Formverbessert präsentierte sich der viermalige Triple-Sieger Eric Frenzel. Sein Rückstand als Sechster beträgt 1:21 Minuten.

dpa

Mehr zum Thema
Viele Touristen eingeschlossen - Mit Tauwetter steigt die Lawinengefahr in den Alpen

Schneechaos in den Bergen: In Österreich und der Schweiz sind viele Wintersport-Touristen eingeschneit, etwa in Zermatt. Neben dem vielen Schnee macht die Lawinengefahr Probleme. In Deutschland verschärft sich zudem wieder die Hochwasserlage.

22.01.2018

So ganz war Niki Lauda nie aus dem Airlinegeschäft verschwunden. Fast 40 Jahre nach Gründung der ersten Lauda Air bringt er nun Niki neu an den Start. Unklar bleibt, wie viel der Multi-Millionär wirklich riskiert.

23.01.2018

Marcel Hirscher hatte kaum die Ziellinie von Schladming überquert und den 54. Sieg im Ski-Weltcup perfekt gemacht, da schickte Hermann Maier schon ein Glückwunschschreiben in die Welt.

24.01.2018